Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Weltneuheit von Stihl

Was kann die neue Sägekette von Stihl mit Hexa-Schliff?

Hexa-Sägekette von Stihl
am Mittwoch, 22.12.2021 - 05:00 (Jetzt kommentieren)

Mit der 3/8“ Rapid Hexa präsentiert Stihl eine innovative Sägekette mit neuer Zahnform. Mit dem Hexa-Schliff und einer schmalen Schnittfuge soll die Schnittleistung einer herkömmlichen 3/8“ Rapid Super um bis zu zehn Prozent übertroffen werden.

Stihl Rapid Hexa Nachfeilen

Das Stihl Hexa-Schneidsystem besteht aus einer neuen Sägekette und einer speziell konzipierten Schärffeile. Mit dieser zum Patent angemeldete Weltneuheit will der Waiblinger Motorgerätehersteller seine Position als Technologieführer untermauern.

Zum Kettenschärfen kommt keine Rundfeile zum Einsatz, sondern eine 6-eckige Feile mit einer glatten Führungsfläche. Die auf den Vollmeißel-Schneidezahn der 3/8“ Rapid Hexa-Kette abgestimmte Form der Hexa-Feile soll ein schnelleres und einfacheres Kettenschärfen im Vergleich zu einer Rundfeile ermöglichen.

Weiterer Vorteil: Auch weniger geübten Anwendern soll das Nachschärfen im idealen Schärfwinkel gelingen.
 

Was ist der Vorteil des Hexa-Schneidsystems?

Stihl Sägekette Hexa

Das Ergebnis laut Stihl: Eine in höchster Qualität geschärfte Sägekette, die lange scharf bleibt und auch eine längere Lebensdauer bei hoher Sägeperformance erreichen soll.

Alles in allem: Das neue Stihl 3/8“ Rapid Hexa-Schneidsystem soll Forstprofis effektiv und auf neuartige Weise bei ihrer täglichen Routine unterstützen. Als Stihl 3/8“ Rapid Hexa 3 (RH3) ist die Sägekette auch in einer rückschlagarmen Version mit Höcker-Treibglied erhältlich.

Erhältlich ist die Rapid Hexa Vollmeißelkette mit einer 3/8 Zoll Kettenteilung und einer Treibglieddicke von 1,6 mm. Sie wird für Schienenlängen von 35, 37, 40, 45, 50, 63, 71, 80 und 90 cm angeboten.

Mit Material von Stihl

Stihl: Was taugen die Akku-Geräte?

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...