Login
Netzschau

Rückewagen-Eigenbau an Güldner G40S im Einsatz

An einem Güldner G40S kommt ein selbst entworfener Rückewagen zum Einsatz. Ausgangsmaterial war ein schrottreifer Ladewagen, den ein Tüftler zu neuem Leben erweckt hat.

Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
23.02.2018

Gefilmt wurde ein Rückewagen der Marke Eigenbau im Einsatz mit einem Güldner G40S Traktor. Zu sehen ist das Werk auf dem youtube-Kanal von Roter Blitz. Der Ladewagen stand mindestens 10 Jahre oder länger im Freien, war total eingewachsen und die Räder platt und eingesunken, erklärt der Macher des Videos. Das Holz war verrottet und die beweglichen Teile waren fest oder verrostet. Im Grunde sei der Wagen Schrott gewesen.

„Nicht umsonst hat er nur eine Brotzeit gekostet", so Roter Blitz weiter. Die Deichsel wurde vom kreativen Tüftler neu angeschweißt und der Wagen verkürzt. Er brachte zusätzliche Streben an, montierte einen Atlas Kran AL 320 sowie eine Hydraulikpumpe, überarbeitet den Kran, lackiert alles neu und fertig war der Rückewagen.

Mit Material von Roter Blitz, youtube.com

Tüftler: Ein alter Anhänger wird zum Partywagen

Anhänger ohne Barwagen-Aufbau
Anhänger für Barwagen
Bau des Barwagens
Bau des Barwagens
Innenausbau des Barwagens
Verkleidung des Barwagens
Fertiger Barwagen
Ausstattung des Barwagens
Barwagen mit John Deere
Barwagen im Einsatz
Innenausbau des Barwagens
Auch interessant