Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Netzschau

Für die Hanfernte: Umgebauter Fendt Katana

Für ein Projekt hat ein Unternehmen einen Fendt Katana umgebaut. Der Feldhäcksler soll in der Hanfernte zum Einsatz kommen.

am Freitag, 21.08.2020 - 05:00

Ein spannendes Video zeigt das Unternehmen Raussendorf GmbH auf seinem youtube.com-Kanal. Im Rahmen eines Entwicklungsprojektes hat die Firma in ihrem Hause letzten Sommer einen Fendt Katana Feldhäcksler für die Hanfernte modifiziert. Die Anbindung des Schneidwerkes über den Rücken des Häckslers ist höhenverstellbar bis circa 3,5 Meter.

Das Ergebnis zeigt Raussendorf im Video. Systemkomponenten:

  • Fendt Katana 65
  • Kemper 460plus (Maisgebiss)
  • MacDon D120 (Universalschneidwerk)
Mit Material von Raussendorf GmbH, youtube.com

Lieblingstraktor: Grüne Power von Fendt