Login
Umfrage

Fullliner oder Spezialist: Wer überzeugt mehr mit seinen Maschinen?

XXXLandtechnik-Tage Meppen
Thumbnail
Julia Eder, agrarheute
am
07.07.2017

Große Landtechnikhersteller entwickeln sich immer häufiger zu Fulllinern. Was halten Landwirte und Händler davon? agri Experts und die Zeitschrift Agrartechnik fragen nach.

John Deere kauft Wirtgen und Mazzotti, AGCO kauft Lely, CNH kauft Kongskilde: Die Landtechnik verändert sich rasant und monatlich gibt es neue Firmenübernahmen. agrarheute hat bereits 365 Leser befragt, was sie von diesen Firmenübernahmen in der Landtechnikbranche halten.

  • 78 % der Befragten finden: Die großen, internationalen Unternehmen sind zu dominant geworden.
  • 16 % sagen: Kleine, mittelständische und große Unternehmen sind noch immer gut aufgeteilt am Markt.
  • 7 % denken: Alles aus einer Hand - die Vorteile für Landwirte überwiegen.

Die Zeitschrift AGRARTECHNIK und die Marktforschungsplattform agri Experts gehen der Marktentwicklung weiter auf den Grund und starten eine große Umfrage zum Thema Vor- und Nachteile von Fulllinern.

agri-Experts-Umfrage: Jetzt teilnehmen!

Nun sind Sie gefragt:

  • Wie bewerten Sie die Entwicklung zu großen Fullliner-Erstausrüstern?
  • Nach welchen Kriterien entscheiden Sie bei einem Neumaschinenkauf?
  • Wer kann Ihnen mehr bieten, ein Fullliner oder ein Spezialist?

Hier geht es zur Umfrage:

Fulliner-Umfrage: Teilnehmen und Fendt 1050 Vario gewinnen

Unter allen Teilnehmern verlosen agri Experts und Agrartechnik:

  • 1 x Modell IHC 624 4x4 von Replicagri (Maßstab 1:32)
  •  2 x Modell Fendt 1050 Vario (Maßstab 1:32)

Strukturwandel: So urteilen Landwirte über die Landtechnikbranche

Umfrageergebnis zu Angebotsvielfalt in der Landtechnikbranche
Umfrageergebnis zu  Aktien-Großkonzernen
Umfrageergebnis zu Landtechnik-Familienunternehmen
Umfrageergebnis zu Servicequalität in der Landtechnikbranche
Umfrageergebnis zu Innovation in der Landtechnikbranche
Umfrageergebnis zu chinesischer Landtechnik
Auch interessant