Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Produktneuheit Landtechnik

Göweil: Spezial-Ballenpresse macht Maisballen - Antrieb hydraulisch

Mit der LT-Master F115 will Göweil dem Bediener mehr Komfort und Flexibilität bieten.
am Samstag, 03.12.2022 - 06:02 (Jetzt kommentieren)

Mit der LT-Master F115 präsentiert Göweil ein überarbeitetes Modell seiner Press-Wickelkombination. Die ist auf das Pressen von Maisballen spezialisiert.

Im Gegensatz zum Vorgängermodell wird die Presskammer der LT-Master F115 nicht mehr mechanisch, sondern hydraulisch angetrieben. Dies soll eine maschinenschonendere Arbeitsweise bgünstigen und die Arbeitslautstärke der Press-Wickelkombination reduzieren. Zudem ermögliche laut Hersteller der hydraulische Antrieb dem Anwender zwischen verschiedenen Geschwindigkeiten beim Pressen und Binden zu wählen (jeweils vier Stufen).

Göweil-Ballenpresse mit neuer Dosiertrommel

Um die vielen unterschiedlichen Materialien besser verarbeiten zu können, wurde der Zubringer mit einer Dosiertrommel ausgestattet. Diese und die Zuführschnecken sollen für einen gleichmäßigen Gutfluss am Steilförderer sorgen.

Göweil LT-Master F115: So wird die Maisballen-Maschine bedient

Die Bedienung der LT-Master F115 erfolgt mit dem Terminal Profi plus L. Über das Display werden der gesamte Arbeitsprozess und auch die Maschineneinstellungen dargestellt. Über den USB-Port des Terminals können Sprache und Kundenlogos für das Wiegesystem mit Etikettendrucker einfach importiert sowie Kundenkontodaten in CSV-Form exportiert werden.

Mit Material von Göweil
Das agrarheute Magazin Die digitale Ausgabe Februar 2023
agrarheute digital iphone agrarheute digital macbook
agrarheute Magazin Cover

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...