Login
Advertorial

Große Landtechnikauktion in Meppen am 21. und 22. November

Große Landtechnikauktion in Meppen am 21. und 22. November
Ritchie Bros. Auctioneers
am
05.11.2018

Ritchie Bros. bereitet sich auf eine große Auktion in Meppen vor, wo Hunderte von Traktoren und Landmaschinen verkauft werden.

In wenigen Wochen ist das laute "Singen" der Auktionatoren wieder in Meppen zu hören. Ritchie Bros. wird seine massive November-Auktion veranstalten, die Hunderte Traktoren, Mähdrescher, Ballenpressen und andere landwirtschaftliche Maschinen umfasst. In den Wochen vor der Auktion melden Landwirte, Lohnunternehmer und andere Gewerbetreibende ihre zu verkaufenden Positionen für die Auktion an. Diese werden auf rbauktion.de mit Fotos und Details aufgelistet, so dass Käufer die für sie interessante Positionen ganz einfach finden können. Viele Interessenten erstellen sich ein kostenloses Konto, um die vergangenen Verkaufspreise einzusehen und um eine Beobachtungsliste mit interessanten Artikeln zu erstellen.

Einige der Highlights der November-Auktion:

  • Über 140 Traktoren, darunter ein 2014 Case IH STX 620 und ein 2014er Fendt 828 Vario
  • Mähdrescher, einschließlich 2015 John Deere T560I
  • Feldhäcksler, einschließlich eines John Deere 7400
  • 25+ Ballenpressen, einschließlich einer 2015 New Holland BB1290CC
  • Und viele weitere Gegenstände

Die Teilnahme an der Auktion ist einfach und Bieter haben die Möglichkeit vor Ort im Auktionshaus in Meppen oder live online teilzunehmen. Ab dem 19. November ist das Gelände in Meppen geöffnet, so dass jeder Interessent die Positionen persönlich besichtigen und inspizieren kann. Am Morgen des 21. Novembers begrüßt der Auktionator alle Bieter und beginnt mit dem Verkauf des ersten Gegenstandes. Es gibt keine Mindestgebote für die in der Auktion verkauften Artikel - alles wird unabhängig vom Preis verkauft. Dies macht die Auktion zu einem großartigen Ort, um ein gutes Geschäft mit einem oder mehreren Maschinen zu machen.

Auch interessant