Login
Netzschau

Grubbern: Einböck Taifun 500 und New Holland Power

Ein youtube-Video zeigt einen New Holland 8360 beim Mais- und Sojafelder grubbern. Im Schlepptau: Der 2140 Kilogramm schwere Einböck Taifun 500.

Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
17.04.2019

Auf dem youtube.com-Kanal von „Landwirtschaft im Burgenland zeigt uns Filmemacher Mathias seine Maschinen im Einsatz. Auf seinem Betrieb fährt er mit dem New Holland 8360 mit dem Einböck Taifun 500 mit circa 9 bis 10 km/h. Sein New Holland hat mit dem Ziehen des Einböck Taifuns kein Problem, nur mit der Hubleistung seien sie an der Grenze des Möglichen.

Vorne haben sie ein 900 kg Gewicht angehängt. „Mit dem Einböck Taifun ist es möglich, eine Flache Bearbeitung des Bodens vorzunehmen und somit die Austrocknung so gering wie möglich zu halten. Außerdem begradigt der Einböck Taifun die bearbeiteten Flächen sehr gut, so Mathias.

Mit Material von Landwirtschaft im Burgenland, youtube.com

Mit diesen Maschinen düngen unsere Leser

Düngen
Düngen am Abend
Düngen
Düngen
Düngen
Düngen
Düngung
Düngen
Düngen
Düngung
Düngen
Düngung
Düngen auf Acker
Düngen auf Acker
Düngen mit Vredo
Düngen auf Maisfeld
Düngen ohne Schläuche
Düngen auf Acker
Düngen auf Acker
Düngen mit Fliegl
Düngen mit Deere
Düngen in Niedersachsen
Düngen mit Deere
Düngen mit Claas
Düngen mit Samson
Düngen mit Fendt
Düngen im Herbst
Düngen mit Deere
Fliegl und Fendt
Zunhammer auf Acker
Auch interessant