Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Pferdeanhänger

Mit grünem Kennzeichen zum Festival unterwegs: Aus dem Verkehr gezogen

Ein Bus mit einem Pferdeanhänger auf der Autobahn
am Montag, 25.07.2022 - 09:43 (Jetzt kommentieren)

Eine junge Frau war mit einem Pferdeanhänger zu einem Festival unterwegs. Die Polizei zog sie aus dem Verkehr. Der Grund: Das grüne Kennzeichen.

Wie die Polizeiinspektion Cuxhaven berichtet, kontrollieren Beamte des Polizeikommissariats Geestland in Niedersachsen am vergangenen Mittwoch gegen 15:30 Uhr ein Gespann aus PKW und Pferdeanhänger auf der Autobahn A27 auf dem Autobahnparkplatz Midlum.

Für die Fahrerin des Autos ging die Kontrolle allerdings nicht gut aus.

Pferdeanhänger: Verstoß gegen Kraftfahrzeugsteuergesetz

Die 22-jährige Fahrzeugführerin aus der Gemeinde Jemgum befand sich auf dem Weg zum Deichbrand-Festival. In dem Anhänger wurden diverse Gegenstände für das Festival mitgeführt, obwohl der Pferdeanhänger mit einem grünen Kennzeichen versehen war. Hiermit ist der Anhänger steuerbefreit und nur für Sport- oder landwirtschaftliche Zwecke einzusetzen, erklärt die Polizei.

Gegen die Fahrzeugführerin und den Fahrzeughalter werden entsprechende Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz eingeleitet.

Mit Material von Polizeiinspektion Cuxhaven

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...