Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Netzschau

Brandneue Landtechnik-Entwicklung: Der Selbstfahr-Mäher Cutaro SR1100

Sie ist auf dem Markt: Die finale Version des Selbstfahr-Mähers Cutaro SR 1100 aus der Schweiz! Ein Agrarfilmer hat sich die neue Landmaschine genauer angesehen.

am Mittwoch, 30.11.2022 - 05:00 (Jetzt kommentieren)

Eine neue Entwicklung aus der Schweiz sorgt aktuell für Begeisterung unter Landwirten. Die finale Fassung des Selbstfahr-Mähers Cutaro SR 1100 ist auf dem Markt und wird schon bald die Wiesen stürmen.

Agrarfilmer Feru hat sich die Landmaschine des Maschinenherstellers ARB Tec AG aus Neuenkirch im Kanton Luzern genauer angesehen und ein Video auf youtube.com veröffentlicht.

Daten zum Selbstfahr-Mäher Cutaro SR 1100

  • Mähbreite 11 m
  • Einsatzgewicht 8.5 t
  • Leistung 350 PS ( MTU 7.7l )
  • Bereifung vorne 710/50R 26.5 hinten 560/45R 22.5
  • In wenigen Sekunden einsatzbereit
  • Gezogene Mähwerksführung hydropneumatisch entlastet
  • Scheibenmähbalken 8 Scheiben vorne, 9 Scheiben je Seite
  • Mähscheibendrehzahl variabel und fahrgeschwindigkeitsabhängig
  • Schnitthöhe, Schwadformer und Überschnitt hydraulisch verstellbar
  • Insektenfreundliches Mähen durch ein-/ausschaltbaren Zinkenaufbereiter
  • Drehzahl von Aufbereiter stufenlos verstellbar
  • Geringer Kraftstoffverbrauch durch leistungsabhängige Drehzahlregelung
  • Luftgefederte Fahrerkabine
  • Aktive Kühlerreinigung
Mit Material von feruontour, youtube.com

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...