Login
Maschine des Tages

Für den nächsten Schnitt: Mengele Mammut 6800 für 7.900 Euro

Thumbnail
Julia Eder, agrarheute
am
14.08.2017

Ein, zwei Grasschnitte gehen noch dieses Jahr. Passend dazu ist ein Mengele-Selbstfahrhäcksler heute die "Maschine des Tages".

Gebrauchter Mengele Mammut 6800

Immer mal wieder schafft es ein Mengele Mammut auf technikboerse.com an die Spitze der meistgeklickten Maschinen. Die günstigen Kraftpakete werden gerne zur Eigenmechanisierung gekauft. Aktuell trifft das auf einen Selbstfahrer-Feldhäcksler Mammut 6800 von Mengele Agrartechnik zu. Er wurde 1998 gebaut, hat 4.900 Stunden gearbeitet und wird nun für 7.900 Euro angeboten. Laut Verkäufer ist er umgebaut zum Mähen mit einer schweren Zuidberg-Fronthydraulik mit hydraulischem Oberlenker. Ein Schnitt steht dieses Jahr ja noch mindestens an.

Mengele Mammut 6800: Die technischen Details

  • 380 PS
  • hydrostatischer Antrieb
  • Hektarzähler
  • Reifen: 30,5 R32
  • Zusatzölkühler
  • verschiebbares Heckgewicht

Hier geht es zum Mengele Mammut 6800 auf technikboerse.com.

Das große Häckseln: So kommt der Mais bei den Usern vom Feld

Fendt Katana 65
Maishäckseln
Mais
Maishäckseln
Maissilo verdichten
Maishäckseln
Maishäckseln
Maishäckseln
Maishäckseln
Maishäckseln
Maishäckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln bei Nacht
Auch interessant