Login
Produktnews

Husqvarna: Neue Rasenmäher-Baureihen

Joanna Fehlhaber/agrarheute
am
27.05.2016

Husqvarna stellt seine neuen Rasenmäher-Baureihen 300-500 vor. Die Antriebsrasenmäher eignen sich sowohl für den privaten als auch professionellen Einsatz.

Rasenmäher für den professionellen und semiprofessionellen Einsatz müssen leistungsstark, robust sowie leicht und wendig sein. Die neuen Rasenmäher-Baureihen 300 – 500 von Husqvarna erfüllen laut Angaben des Herstellers all diese Anforderungen. Angeführt vom größten Rasenmäher, dem LC 551SP, bilden die 500er-Mäher die leistungsstärkste Baureihe.

Mähdeck aus Aluminium

Der LC 551SP ist der einzige Fangmäher der 500er-Baureihe. Motor und Getriebe sind ebenso aus Aluminium gefertigt, wie das Mähdeck. Laut Hersteller soll dies neben einer hohen Drehsteifigkeit für eine lange Lebensdauer sorgen. Die große Grasfangbox ist mit Staubschutz ausgestattet und soll mit nur einer Hand zu leeren sein.

Neben den Gummireifen mit Alu-Felgen und doppelten Kugellagern gehört ein 1,9 Liter Tank serienmäßig zum Mäher.

Fangkorb mit 65 Litern

Auch beim einzigen Fangmäher der 400er-Modelle, dem LC 451S, sind Motor und Getriebe aus Aluminium gefertigt. Der Fangkorb fasst 65 Liter. Kombiniert mit einer Schnittbreite von 51 cm wird nach Angaben des Herstellers ein zügiges und effizientes Arbeiten möglich.

Die Schnitthöhe lässt sich in sechs Stufen einstellen. Das Justieren der vier Räder erfolgt dabei mit nur einer Hand.

'AutoWalk2™' und 'AFTech™'

Die 300er-Reihe bietet die größte Auswahl an verschiedenen Rasenmähern. Die Fangmäher sind alle mit AutoWalk2™ für eine beidhändige Geschwindigkeitskontrolle und AFTech™ für eine Fangkorb-Befüllung von oben ausgestattet. Das Mähdeck ist verzinkt und pulverbeschichtet und ist mit einer Schnittbreite von 48 bis 53 cm erhältlich.

Der LC 353VI verfügt darüber hinaus über eine Neuerung: Mit Instart™ startet der Motor beim Zug am Startseil und stoppt, sobald man das Seil wieder loslässt.

Die neuen Husqvarna-Rasenmäher-Baureihen

Auch interessant