Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Produktneuheit Logisitk

Gülle-Selbstfahrer: Holmer zeigt stufenlosen Terra Variant 650

Gülletrac auf einem Stoppelacker.

Holmer stellt mit dem Terra Variant 650 erstmals einen Gülleselbstfahrer mit Stufenlosgetriebe vor. Der hat mit 652 PS nicht nur mehr Leistung, sondern ein speziell Entwickeltes CVT-Getriebe. Das Video des Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatts zeigt einen der ersten neuen Terra-Variant-650-Gülletracs im Einsatz.

am Freitag, 13.08.2021 - 06:20

Holmer stellt seinen neuen Terra Variant 650 vor. Das Besondere: der Fahrer muss nicht mehr schalten, denn der Gülleselbstfahrer mit 21 Kubikmeter Fassinhalt hat ein Stufenlosgetriebe. Holmer verbaut als CVT-Triebsatz das Getriebe LV 3000, das von dem Hersteller Kessler für den Terra Variant entwickelt wurde. Zwischen 12 bis 15 km/h überträgt das leistungsverzweigte Getriebe 100 Prozent mechanisch.

Größter Terra Variant leistet 652 PS

Holmer baut die Gülleselbstfahrer Terra Variant in unterschiedlichen Größen: Terra Variant 585 und Terra Variant 435. Der neu vorgestellte Terra Variant 650 ist mit 652 PS der Leistungsstärkste und bringt ein Gesamtgewicht von 22,4 t auf die Waage.

Mit Material von BLW, Holmer
Das agrarheute Magazin Die digitale Ausgabe Oktober 2021
agrarheute digital iphone agrarheute digital macbook
cover_agrarheute_magazin_1634790601.jpg