Login
Landtechnische Unternehmertage

Händlerzufriedenheitsbarometer: Kubota vor Claas und Fendt

Dieser Artikel ist zuerst in der Agrartechnik erschienen.

Jetzt testen und kennenlernen - mit unseren besonderen Angeboten!

Den Herstellern wurden gestern die vollständigen Auswertungen des Händlerzufriedenheitsbarometers überreicht. © Markus Messerer
mm/Agrartechnik
am
15.01.2016

Große Überraschung am ersten Tag der Landtechnischen Unternehmertage (LTU): Das Ergebnis des Händlerzufriedenheitsbarometers zeigt diesmal einige interessante Veränderungen.

Den Herstellern wurden gestern die vollständigen Auswertungen des Händlerzufriedenheitsbarometers überreicht. © Markus Messerer

Nachdem auf der Agritechnica 2015 das europäische Ergebnis des Dealer Satisfaction Index (DSI) durch den europäischen Branchen-Dachverband CLIMMAR vorgestellt wurde, wartete die Branche schon gespannt auf die Landtechnischen Unternehmertage (LTU). Es ist nämlich inzwischen Tradition, dass der LandBauTechnik-Bundesverband am ersten Tag dieses Branchentreffs das deutsche Ergebnis des Händlerzufriedenheitsbarometers(Zufriedenheit der Fachhändler mit ihrem Hauptzulieferer) vorstellt.

Ergebnis des Händlerzufriedenheitsbarometers

  1. Platz: Kubota
  2. Platz: Claas
  3. Platz: Fendt
  4. Platz: MF
  5. Platz: Deutz Fahr
  6. Platz: Valtra
  7. Platz: John Deere
  8. Platz: Case/Steyr
  9. Platz: New Holland
  10. Platz: JCB

Das sind die Kriterien

Das Gesamtergebnis des Händlerzufriedenheitsbarometers zeigte einige deutliche Veränderungen. © LandBauTechnik Bundesverband e.V

Hierzu sollten die A-Händler vorab in 14 Themengruppen mit insgesamt 60 Fragen zu ihrem Fabrikat Stellung beziehen. Die Kernthemen sind Image & Außendarstellung, Schleppervertrieb, Teilevermarktung, Aftersales & Garantie, Informationswesen & EDV, Werbung & Produktunterstützung, Abwicklung & Zahlungskonditionen, Schulungswesen, Management, Händler-Hersteller-Verhältnis, der Fabrikatsbeitrag zur Händlerprofitabilität, Entwicklung & Fortschritte, Finanzierungsangebote sowie Diebstahlschutz.

Wechsel an der Spitze

Insbesondere bei den Spitzenreitern gab es einen erstaunlichen Wechsel. So musste Fendt den Platz der Nummer 1 räumen und sich bis auf den dritten Rang zurückziehen. Neuer Platzhirsch ist stattdessen die Firma Kubota, die – im Hinblick auf die Zusammenarbeit mit ihrer Händlerschaft – im Verlauf des vergangenen Jahres offenbar nicht untätig war und Missstände kontinuierlich verbesserte.

Chefredakteur Dieter Dänzer wird demnächst in der AGRARTECHNIK eine ausführliche Zusammenfassung des Ergebnisses veröffentlichen.

LTU-Tage 2016: Eindrücke vom 1. Tag

Die Besucher der Landwirtschaftlichen Unternehmertage wurden vor dem Congress Zentrum in Würzburg gebührend empfangen. © Rath-Kampe
Am 13. Januar, einen Tag bevor es los ging, gab es noch jede Menge zu tun. © Rath-Kampe
Am Morgen des 14. kommen die ersten Besucher ... © Rath-Kampe
... am Mittag gab es Zeit zum Austausch. © Rath-Kampe
Ab 17:15 Uhr wurde das Händlerzufriednheitsbarometer präsentiert... © Messerer
... der Saal ist bis auf den letzten Stuhl besetzt. © Messerer
Auch interessant