Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Transport

Joskin Drakkar: Multitalent für den Transport

Abschiebe- und Rollbandwagen gehören zu den Alleskönnern in der Landwirtschaft. Sie sind für viele Transportaufgaben einsetzbar. Am Joskin Drakkar zeigen wir, wieso diese Anhänger so beliebt sind.

am Montag, 24.10.2022 - 05:00 (Jetzt kommentieren)

Abschiebewagen und Rollbandwagen haben sich in den letzten Jahrzehnten im landwirtschaftlichen Transport etabliert. Während das Fliegl-System zunächst noch kritisch beurteilt wurde, haben die Vorteile von Abschiebe- und Rollbandwagen mittlerweile weitgehend überzeugt. Landtechnik-Hersteller wie Joskin, Krampe, Fliegl, Krone, Demmler, Fortuna und Kröger bauen Abschiebe- oder Rollbandwagen. Die Kombination aus beiden Systemen bieten beispielsweise Krone und Joskin an. Dabei ist die Vorderwand der Anhänger mit dem Rollband verbunden, das Ladegut wird nicht vom Anhänger geschoben, sondern gezogen. Nicht nur Schüttgüter wie Getreide oder Häckselgut können mit solchen Anhängern transportiert werden, sondern auch Stückgut wie Quaderballen, Big Bags oder Palletten. Der Joskin Drakkar zeigt, wie vielseitig solche Anhänger in der Landwirtschaft sein können.

Mit Material von Joskin
Das agrarheute Magazin Die digitale Ausgabe Dezember 2022
agrarheute digital iphone agrarheute digital macbook
agrarheute Magazin Cover

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...