Login
Produktneuheit

Kleber bringt neuen Landwirtschaftsreifen Topker auf den Markt

Dieser Artikel ist zuerst in der traction erschienen.

Jetzt testen und kennenlernen - mit unseren besonderen Angeboten!

Kleber Tropker, Landwirtschaftsreifen
Thumbnail
Lena Kampschulte, traction
am
11.11.2016

Speziell für Hochleistungstraktoren hat Kleber den neuen Topker entwickelt. Der Landwirtschaftsreifen soll auch auf schwierigen Böden für genügend Grip sorgen.

Vier neue Modelle der Topker-Familie aus dem Hause Kleber wird es ab Ende des Jahres geben. Die bestehenden Landwirtschaftsreifen werden dabei um folgende Größen ergänzt:

  • 600/65 R 28 154A8 / 151D TL
  • 600/70 R 28 157A8 / 154D TL
  • 650/75 R 38 169A8 / 166D TL
  • 650/85 R 38 173A8 / 170 D TL

Die Topker-Reifen sind insbesondere für Traktoren der mittleren und oberen Leistungsklasse geeignet. Eine neuartige Stollenform soll für den nötigen Grip bei der Feldarbeit sorgen. Breite Schultern ermöglichen auch auf lockerem und nassem Erdreich ein gutes Arbeiten. Zudem soll der Topker laut Hersteller Bodenverdichtungen gering halten. 

Weiterer Vorteil des neuen Profils sind die verbesserten Selbstreinigungseigenschaften des Topker. Dadurch soll der Grip auch bei schwierigen Bodenverhältnissen erhalten bleiben. Eine gute Laufleistung garantier Kleber durch die pyramidenförmige Anordnung der Stollen aus einer widerstandsfähigen Gummi-Mischung. Außerdem soll die Profilgestaltung für ein verbessertes Lenkverhalten und Handling sorgen.

So soll der Schlepperreifen sein

Auch interessant