Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Netzschau

Kornkammer der USA: Mit dem Mähdrescher durch die Great Plains

Filmemacher waren mit amerikanischen Lohnunternehmern unterwegs. Sie begleiteten die Wanderarbeiter und ihren XXL-Fuhrpark.

am Freitag, 07.08.2020 - 05:00

In einer spannenden Reportage geht es in die Kornkammer der USA, die Great Plains. Zu sehen ist der Film auf dem youtube.com-Kanal von Doku24. Die „großen Ebenen umfassen insgesamt zwei Millionen Quadratkilometer Fläche und erstrecken sich östlich der Rocky Mountains von Kanada bis hin zum Golf von Mexiko.

In dieser stark landwirtschaftlich geprägten Gegend entwickelte sich im Laufe der Zeit eine spezielle "wandernde" Berufsgruppe, erklärt Doku24. Bei den sogenannten Custom Harvesters handelt es sich meistens um Großfamilien, die wie Lohnunternehmer arbeiten. Sie übernehmen die Getreideernte auf den Feldern fremder Besitzer und legen sie mit einem riesigen Fuhrpark an Mähdreschern, Traktoren, Trucks, Werkstattwagen sowie Wohnmobilen jedes Jahr tausende Meilen zurück.

Hätten Sie's gewusst: 25 Fakten zu Junglandwirten