Login
Spezielles

Landtechnik-Auktion - wer bietet mehr?

von , am
20.09.2012

Tuntenhausen - 480 Baumaschinen, LKW und Traktoren stehen am Donnerstag, 27. September, zum Verkauf.

Einen Kälbermarkt und zwei Zuchtviehauktionen gibt es diese Woche. © landpixel
Alle mobilen Objekte werden nacheinander einzeln über eine Rampe gefahren und den Bieter präsentiert. Anschließend ruft der Auktionator die Gebote in schneller Abfolge aus. Die Anwesenden heben die Hand, um ein Gebot abzugeben, welches dann von sogenannten Bid Catchern an den Auktionator weitergegeben wird.
 
Die Gebote werden solange erhöht, bis von den Bietern keine weiteren Gebote mehr abgegeben werden. Der Höchstbietende bekommt den verbindlichen Zuschlag. Auch via Internet kann mitgeboten werden.
 
Veranstaltet wird die Auktion von Ritchie Bros. Auctioneers in Zusammenarbeit mit der Eder GmbH.  Auktionsbeginn ist am Donnerstag, 27. September, 9 Uhr. Ort: Eder GmbH, Moorweg 5, 83104 Tuntenhausen (bei München).

Pressrekord: 149 Ballen in einer Stunde

Auch interessant