Zum Adventsgewinnspiel

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Netzschau

Landwirtschaft XXL in Russland: Ernte mit sieben Mähdreschern

Ein deutscher Landwirt hat in Russland auf 2.000 Hektar Raps angebaut. Bei der Ernte mit sieben Mähdreschern wird er von einem Filmteam begleitet.

am Freitag, 29.10.2021 - 05:00

In der Sendung „Unser Land“ des Bayerischen Rundfunks (BR) ging es kürzlich um Landwirtschaft in Russland. Zu sehen ist die Folge auf dem youtube.com Kanal der Serie.

Gezeigt wird die Ernte in Russland 2021: Mit sieben Mähdreschern hat der gebürtige Oberfranke Christian Kowalczyk in diesem Jahr auf 2.000 Hektar Ackerland Raps geerntet. Weil das Wetter nicht mitspielte, hat das Raps ernten mit den Claas Tucano Mähdreschern südlich von Moskau etwas länger gedauert, so der BR. Außerdem sei der Ertrag unterdurchschnittlich gewesen. Spricht man von der Getreideernte in Russland, bedeutet das immer: Alles im XXL-Format!

Mit Material von Unser Land, youtube.com