Login

Landwirtschafts-Simulator-Wettkampf: Das sind die Gewinner-Teams

claas-landwirtschafts-Symulator
am Dienstag, 30.07.2019 - 09:45 (Jetzt kommentieren)

Bei Claas in Harsewinkel fand am Wochenende die FarmCon19 statt. Im Computerspiel Landwirtschaftssimulator treten die besten Teams gegeneinander an. Das sind die Ergebnisse.

Der Landwirtschafts-Simulator ist eines der erfolgreichsten PC- und Konsolenspiele der letzten Jahre und wird von Landwirten und Nicht-Landwirten gespielt. Seit diesem Jahr gibt es eine professionelle Liga: die Farming Simulator League, kurz FSL. Am vergangenen Wochenende traf sich die Landwirtschafts-Simulator-Szene bei Claas in Harsewinkel.

Wie in Echt: Ernten am PC unter Zeitdruck

Drei Teams traten gegeneinander an und mussten landwirtschaftliche Arbeiten erledigen. In der virtuellen Wettkampfarena ernteten die Teams ein Feld, fuhren das Getreide ab, pressten Ballen pressen und lagerten in die Scheune ein. Innerhalb von 10 Minuten musste jedes Team versuchen so schnell wie mögliche diese Arbeiten zu erledigen.

Farming Simulator League: Profi-eSport mit hohen Preisgeldern

Die Farming Simulator League ist eine eSports-Liga mit 10 Turnieren in ganz Europa. Am Ende der Saison kämpfen die besten Teams um den Titel und um 100.000 Euro. Die besten Teams sammeln an den Turnieren Punkte, bekommen aber auch an jedem Turnier eigene Preise. Der gesamte Preispool für die zweite Saison liegt bei insgesamt 250.000 Euro.

 

Farming Simulator League: Das sind die Ergebnisse

Platz 1 Team Trelleborg 90 Punkte
Platz 2 Team Landwirtschaft3.0 70 Punkte

Platz 3

 

Team die Landeier

Team Krone

50 Punkte
Platz 5

Team BG

Team Grimme

30 Punkte

 

Landwirtschaftssimulator 2019 Platinum Edition wird im Oktonber kommen

Ein Highlight war die im Vorfeld bereits vielfach erwartete Ankündigung, das CLAAS Maschinen in der nächsten Ausgabe, der Landwirtschaftssimulator 19 Platinum Edition, verfügbar sein werden. Das Upgrade ist ab dem 21.10.2019 verfügbar. Spieler haben damit Zugriff auf Claas-Maschinen vom Mähdrescher über Feldhäcksler und Traktoren bis hin zum Mähwerk. In einem aufwendigen Prozess wurden dazu die Maschinen vom Spielehersteller Giants vermessen und ins Spiel eingefügt. Auch der Sound soll originalgetreu klingen.

Mit Material von Giants, Claas, FSL

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...