Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Ballermann trifft Landtechnik

Layla-Song: Dieses Fendt-Lied hört sich ähnlich an – Zufall?

Band Troglauer Liveauftritt
am Freitag, 29.07.2022 - 05:20 (Jetzt kommentieren)

Der Song Layla ist umstritten und auf einigen Volksfesten in Deutschland nicht erwünscht oder sogar verboten. Landtechnikfans hören die Melodie jetzt auch in einem ganz anderen Lied. Das hat mit Traktoren von Fendt und Steyr zu tun.

Der Song Layla von DJ Robin und Schürze sorgte in den vergangenen Wochen in Deutschland für Aufsehen. Auf Volksfesten wie in Würzburg oder Düsseldorf war es sogar verboten, den Ballermann-Song zu spielen. In den Medien und auf den Social-Media-Kanälen gab es viele Reaktionen. Während die eine Seite dem Song Sexismus und Frauenfeindlichkeit vorwirft, finden andere die ganze Debatte zum Songverbot übertrieben. Unabhängig davon werden sich Landtechnikfans eine ganz andere Frage stellen: Habe ich die Melodie nicht schon mal wo anders gehört?

Layla-Song trifft Fendt-Version von den Troglauern

Wer genauer hinhört, findet im Song Layla Ähnlichkeiten mit einem ganz bestimmten Song, in dem nicht eine Frau, sondern ein Fendt-Traktor im Mittelpunkt steht. Während manche Traktormarken wie beispielsweise Deutz-Fahr ihren eigenen Markensong entwickelt haben, gibt es einiges Bands, die in ihren Liedern über Traktoren und Landtechnikmarken singen. So wie beispielsweise die Gruppe Troglauer aus der Oberpfalz. Die erfolgreiche Gruppe ist in vielen Festzelten unterwegs und nennt ihren Stil „Heavy Volxmusic“. In den vergangenen Jahren begeisterte die Gruppe bereits auch die Besucher auf den Fendt-Feldtagen in Wadenbrunn.

Troglauer mit mehreren Fendt-Songs

Die Troglauer komponierten beispielsweise den Vario(Ladioo)-Song. Ende Juni brachten sie eine neue Hymne auf die Traktormarke mit dem Titel „I hob an Fendt“ raus. Darin singen die Troglauer darüber, dass der Fendt-Traktor besser sei als ein Traktor der Marke Steyr. Der Refrain „I hob an Fendt. Und zum Glück hab i koan Steyr. Mei Fendt is schneller, stärker und geiler“ hat eine sehr ähnliche Melodie als das Lied Layla von DJ Robin und Schürze.

Fendt-Lied hat ähnliche Melodie wie Layla-Song

Die Ähnlichkeit des Layla-Songs mit dem Fendt-Lied ist vermutlich ganz bewusst gewählt. Ohne einen Hinweis auf die Ähnlichkeit postet die Band auf ihrem TikTok-Kanal troglauer_official unter ihrem kurzen Musikvideo zu „I hab en Fendt“ den Kommentar: „Wer braucht schon ne Puffmama, wenn er einen Fendt hat?! Glückwunsch zur 1! @DJ Robin @Schürze Entertainment“.

Song „I hob an Fendt“ nicht offiziell erschienen

Die Fangemeinde der Troglauer wartet darauf, dass der Song „I hob an Fendt“ vollständig veröffentlicht wird. Bisher gibt es das Lied nur als kurzen Videoclip auf YouTube, Instagram und TikTok. Es wird außerdem von Usern auf den SocialMedia-Plattformen häufig als Musik für kurze Landtechnikvideos mit Fendt-Traktoren verwendet. Der Song ist offiziell noch nicht auf einem Album der Troglauer erschienen und auch auf Spotify findet man den Fendt-Song nicht.

Fans von John Deere und Steyr reagieren

Über die richtige Landtechnikmarken und vor allem die richtige Traktormarken wird unter Fans sehr emotional diskutiert. Daher wundert es auch nicht, dass es viele Reaktionen auf das Fendt-Lied von Anhängern anderer Traktormarken gibt. User Simson Suhl schreibt unter das TikTok-Video der Troglauer: "Ich hab kein Fendt und zum Glück auch keinen Steyr, den mein John Deere ist viel geiler" und auch TikTok-User "kalle_agrar1" dichtet die Liedzeile um: "I hob koan Fendt, doch zum Glück hob i an Steyr, denn der is schöner, stärker, geiler lalalala... "

Mit Material von agrarheute

3.000 ha Ackerbau: Fendt 1050 Vario, Köckerling Allrounder Flatline

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...