Login
Spezielles

LVD Krone erweitert Niederlassung in Schmölln

von , am
25.01.2012

Schmölln/Spelle - Vor rund 100 Gästen eröffnete Geschäftsführerin Dorothee Renzelmann die erweiterte Niederlassung des LVD Krone in Schmölln und nutzte die Gelegenheit, sich bei den Kunden zu bedanken.

Erste Gratulanten an Dorothee Renzelmann und Bernd Gneist (beide LVD Krone) zur Eröffnung der erweiterten Schmöllner Filiale waren John Deere Geschäftsführer Helmut Korthöber und Dr. Olaf Turß (John Deere Verkaufsleiter Mitte). © Krone
"Ihre Treue zum LVD Krone und Ihre Investitionen in Landtechnik machten diese Erweiterung erst möglich. Sie, als professionelle Landwirte und Leiter von Agrarbetrieben erwarten zu Recht von uns, dass wir mit dem kompletten Servicepaket für Sie bereit stehen. Um diesen wachsenden Anforderungen bestmöglich gerecht zu werden, haben wir unsere Schmöllner Niederlassung fast verdoppelt", betonte Dorothee Renzelmann in ihrem Grußwort.
 
So wurde die bereits bestehende Werkstatt zum ET-Lager ausgebaut und zusätzlich Büros und Sozialräume integriert. Zudem wurde eine neue, ca. 300 qm große Werkstatt angebaut.

Professioneller und zuverläsiger Partner

Nicht nur baulich, sondern auch personell hat der LVD Krone in Schmölln investiert – "mit zwei neuen Mitarbeitern haben wir auch unsere Man-Power im Bereich Service deutlich erhöht", berichtete Dorothee Renzelmann. Den Dienstleistungsgedanken hob auch John Deere Geschäftsführer Helmut Korthöber in seinem Grußwort hervor. "Professionelle landwirtschaftliche Unternehmen sind auf professionelle und zuverlässige Partner angewiesen, die schnell helfen, wenn es darauf ankommt – so wie es das Team vom LVD Krone in Schmölln bereits seit dem Jahr 2000 vorbildlich macht."
Auch interessant