Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Aus der digitalen Ausgabe

Marktübersicht Hoflader: Treue Helfer im Überblick

Roter Hoflader von Weidemann nimmt Stroh auf
am Donnerstag, 18.02.2021 - 11:35

Für viele Schweine- und Milchviehhalter ist Arbeit ohne Hoflader schier undenkbar. Jeden Tag fallen Aufgaben auf dem Betrieb an, wo er zum Einsatz kommt. Wir zeigen, welche Modelle zurzeit top sind.

Die Liste der täglichen Arbeiten ist lang. Jeder der Schweine, Rinder oder Hühner hält, weiß das. Futter hin, Stroh hin, Mist weg und tausenderlei Dinge mehr. Gut, wenn der Landwirt da einen Helfer hat, auf den er sich verlassen kann.

Kriterien der Hoflader: Wendigkeit, Hubkraft, Werkzeuge

Der Markt bietet mit verschiedenen Hofladern eine breite Palette für jede Aufgabe und jede Betriebsgröße. Hubkraft, Wendigkeit und die Auswahl an Werkzeugen sind dabei wichtige Kriterien.

Lesen Sie in der digitalen Ausgabe von agrarheute, warum die drei Kriterien ausschlaggebend bei der Wahl des Hofladers und welche Hoflader-Modelle aktuelle verfügbar sind. Die ausführliche Marktübersicht erhalten Sie in der Ausgabe als PDF-Datei zum Herunterladen.

Digitale Ausgabe agrarheute

Dies war eine stark verkürzte Zusammenfassung des Originalbeitrags.
Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe agrarheute.

Wenn Sie bereits ein digitales Abo haben, geht es hier entlang.