Login
Spezielles

Martin Bertinchamp verlässt Husqvarna

von , am
03.11.2011

Martin Bertinchamp hat auf eigenen Wunsch das Board of Management bei Husqvarna zum 31. Oktober verlassen. Er war dort für das Marketing und die Produktentwicklung zuständig.

Seit 31. Oktober nicht mehr im Management von Husqvarna: Martin Bertinchamp. © agrartechnik
Letzteres Ressort wird kommissarisch von Anders Ströby, Leiter der Bau-Sparte übernommen, berichtet das Branchenmagazin MOTORGERÄTE auf seiner Website www.agrartechnikonline.de.
 
Martin Bertinchamp war seit 2004 CEO und Präsident der Gardena GmbH, Ulm, und wurde 2007 in den Vorstand der Husqvarna AB, Stockholm, berufen. In diesem Zuge wurde der Vorstand von Husqvarna neu strukturiert. Aktuell befinden sich dort zwei Mitglieder aus Deutschland: Martin Austermann (Einkauf) sowie kommissarisch Sascha Menges (Produktion und Logistik).
Auch interessant