Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Gebrauchtmaschinen

Meppen: Mai-Auktion wieder online – das müssen Sie wissen

Anlieferung von Landmaschinen in Meppen.
am Donnerstag, 30.04.2020 - 06:20 (Jetzt kommentieren)

Statt auf Maschinen im Vorbeifahren zu bieten, können Käufer ab 8. Mai 2020 Gebote nur online abgeben. Wir erklären, was Sie über die Online-Zeit-Auktion in Meppen wissen müssen.

Im März 2020 fand die Landtechnik-Auktion in Meppen statt aufgrund der Corona-Beschränkungen aber nicht auf dem Auktions-Gelände, sondern auf der Online-Plattform des Veranstalters Ritchie Bros. (agrarheute berichtete: Meppen-Landtechnik-Auktion findet online statt). Käufer gaben ihre Gebote online ab, anstatt auf die Maschinen im Vorbeifahren zu bieten. Ritchie Bros. hat entschieden, auch die Landmaschinen-Auktion am 14. Mai 2020 als eine Online-Zeit-Auktion durchzuführen.

So läuft die Online-Auktion ab

  • Alle Maschinen und Geräte sind unter www.rbauktion.de/meppen gelistet.
  • Gebote auf Maschinen können Sie ab 08.05.2020, 9.00 Uhr, online abgeben.
  • Die Auktion ist bis 15.05.2020 für Online-Gebote geöffnet.
  • Der Zuschlag für die jeweiligen Positionen erfolgt nach einem festen Zeitplan.
  • Die genauen Zeitpunkte, zu denen die jeweiligen Objekte verkauft werden, sehen Sie unter www.rbauktion.de/meppen.
  • Rückfragen zur Auktion sind telefonisch unter 05935/70550 möglich.

Steigendes Interesse an Online-Auktion von Landtechnik

Die Online-Zeit-Auktion im März mit nahezu 3.000 registrierten Bietern und fast 2.000 Landmaschinen war nach Angaben des Unternehmens trotzdem ein großer Erfolg für Käufer und Verkäufer. Interessenten konnten die angebotenen Maschinen und Geräte vorab im Online-Auktionskatalog ansehen. Bereits in der Vorwoche, also mit einem Vorlauf von acht Tagen, konnten Gebote für jede Position online abgegeben werden.

In einer nicht repräsentativen Umfrage zur Landtechnik-Auktion fragten wir, wie agrarheute-User die Preise der versteigerten Maschinen einschätzen. Die Antworten "zu teuer", "in Ordnung" und "überwiegend günstig" verteilten sich nahezu in drei gleich große Teile. Die ausführliche Analyse der Umfrage zur Landtechnik-Auktion in Meppen finden Sie hier.

Und wie schaue ich die Maschinen an?

Eine Besichtigung der Maschinen auf dem Auktionsgelände in Meppen ist - unter Vorbehalt der behördlichen Genehmigung - ab dem 11.05.2020 bis zum 13.05.2020 geplant. Ritchie Bros. weist darauf hin, dass sich Interessenten vorab informieren sollten, ob eine Besichtigung möglich ist. 

Mit Material von Ritchie Bros.

Landtechnik-Auktion in Meppen: Diese Maschinen wurden versteigert

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...