Login
Maschine des Tages

Monster-Reifen für die Front: Reifenpacker für 5.950 Euro

Thumbnail
Julia Eder, agrarheute
am
23.06.2017

Auf technikboerse.com ist derzeit ein Monster-Frontreifenpacker der Hingucker schlechthin. Unsere "Maschine des Tages".

Baarck-Monster-Frontreifenpacker

70 cm breit, 26,5 Zoll Felgenmaß - solche Reifen sind kein Standard an Landmaschinen. Braack, ein Hersteller für mechanische Bodenbearbeitungsgeräte in Schleswig-Holstein, nimmt zwei solche Reifen, baut einen Rahmen drum herum und heraus kommt: Ein Monster-Frontreifenpacker. So einer ist aktuell der Hingucker auf technikboerse.com.

Baarck-Monster-Frontreifenpacker: Die Details

Der Baarck-Monster-Frontreifenpacker wurde 2013 gebaut, ist 1,7 m breit und wird im Dreipunkt an den Traktor angebaut. Der Verkäufer auf technikboerse.com verlangt dafür 5.950 Euro.

Hier geht es zum Frontreifenpacker auf technikboerse.com.

Maschinenvorführung auf den Öko-Feldtagen: Striegel und Hacke

Maschinenvorführung Öko-Feldtage
Einboeck-Striegel
Aerostar-Exact im Striegel-Einsatz
Hatzenbichler-Striegel im Einsatz
Treffler-Striegel
Rollstriegel von Einboeck
Dulks-Reihenhacke
Hatzenbichler Hacke
Monosem-Hacke
Geräteträger mit Kult-Hacke
Mechanische Unkrautregulierung im Mais
Hacke von Treffler im Frontanbau
Schmotzer-Hacke
Kameragesteuerte Hacke von Einboeck
Robocrop-Hacke von Garford
PSR-Slide Verschieberahmen von Reichhardt
Reihenfräse von breviglieri
Auch interessant