Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Netzschau

Pfanzelt Fällraupe Moritz: Neu mit zwei Doppelmessermähwerken

Die Fällraupe Moritz von Pfanzelt ist ein ferngesteuertes Raupenfahrzeug. Nun gibt es eine neue Kombination mit zwei Doppelmessermähwerken.

am Freitag, 15.01.2021 - 05:00

Ein Video auf dem youtube.com-Kanal von agropictures zeigt die Fällraupe Moritz der Firma Pfanzelt. Dabei handelt es sich um ein ferngesteuertes Raupenfahrzeug, das ursprünglich als reine Fällhilfe für den Forsteinsatz konzipiert war. Doch die Kunden wollten die Maschine auch zur Landschaftspflege einsetzen, weiß der Filmemacher.

Das Unternehmen habe also sofort reagiert - und bietet seitdem eine mechanische Zapfwelle an, mit der man zum Beispiel einen Forstmulcher antreiben kann.

Hohe Schlagkraft und geringer Bodendruck

Nun ist in Zusammenarbeit mit der Firma BB Umwelttechnik eine neue Kombination mit zwei Doppelmessermähwerken entstanden, erklärt agropictures: „Das Gespann besticht mit hoher Schlagkraft und geringem Bodendruck. Es eignet sich daher besonders gut zur Bewirtschaftung von nassen oder steilen Flächen, die nur schwer mit herkömmlichen Traktoren befahren werden können.“

Die Macher des Videos durften die ersten Einsätze mit der Kamera begleiten.

Mit Material von agropictures, youtube.com