Login
Spezielles

Im Test: Vicon Mähwerke Extra und Expert

© agrartechnik
von , am
26.03.2014

Bald steht der erste Grünlandschnitt an. Die Redakteure des dlv-Fachmagazins Agrartechnik haben schonmal zwei Mähwerke von Vicon getestet.

Vicon Scheiben- und Trommelmähwerk im Test.
Vor nun bald 50 Jahren schlug Vicon mit dem ersten Scheibenmäher ein neues Kapitel der Grünlanderntetechnik auf. Mehr Flächenleistung bei weniger Baugewicht und Leistungsbedarf sind die durchschlagenden Argumente.
 
Vorteil und sicherlich für viele Kunden ein wichtiges Argument ist, dass Front-Trommelmäher ohne zusätzlich angetriebene Schwadleittrommeln das Erntegut vernünftig zwischen die nachlaufenden Schlepperreifen ablegen.

Video zum Maschinentest

Charakteristische Mähscheiben

Je zwei Schwadscheiben rechts und links lassen sich in einem Lochraster je nach Erntemenge und Arbeitsbild verstellen. Das Extra 332 im Heck ist mit den Vicon charakteristischen dreieckigen Mähscheiben ausgerüstet, die jeweils mit drei Messern bestückt sind. Vicon verspricht längere Standzeiten bei den Klingen.
 
Mehr zur Front-Heck-Mähkombination lesen Sie in der Aprilausgabe der Fachzeitschrift AGRARTECHNIK.  
Auch interessant