Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Unfall

Traktor am Getriebeblock auseinandergerissen

Ein auseinandergebrochener Traktor auf einer Straße
am Dienstag, 24.11.2020 - 10:10 (Jetzt kommentieren)

In Baden-Württemberg wurde ein Traktor durch einen Unfall am Getriebeblock auseinandergerissen. Die Bergung gestaltete sich sehr aufwändig und zeitintensiv.

Am Montag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 440 in der Nähe "Dauenberg" in Baden-Württemberg. Die Freiwillige Feuerwehr Eigeltingen wurde gegen 10.45 Uhr alarmiert, wie die Einsatzkräfte berichten.

Hier hatte es einen Zusammenstoß zwischen einem Kleinlastwagen und einem Traktor mit Anhänger gegeben.

Unfall: Traktor riss am Getriebeblock auseinander

Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, nahm ausgelaufenes Getriebeöl auf und sorgte für die Verkehrssicherung. Ein Verletzter wurde vom Notarzt versorgt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Da der Ackerschlepper am Getriebeblock auseinandergerissen war, gestaltete es sich sehr aufwändig und zeitintensiv, die beiden Teile von einer Firma mit Spezialgerät zu bergen. Die Straße war hierzu beidseitig komplett gesperrt, so dass der Einsatz erst nach 3 Stunden beendet werden konnte.

Mit Material von Freiwillige Feuerwehr Eigeltingen

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...