Login
Traktoren

27 Prozent mehr: AGCO steigert Gewinn

von , am
10.02.2012

Der Landtechnikhersteller AGCO hat im vergangenen Jahr einen Umsatz von knapp 8,8 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet - 27 Prozent mehr als im Vorjahr.

Damals noch nagelneu ... Eindrücke von der Agritechnica 2009. © DLG
Den Nettogewinn beziffert der Konzern auf 585 Millionen US-Dollar (Vorjahr 220 Millionen US-Dollar). In Westeuropa hätten sich die Geschäfte sowohl bei Schleppern als auch bei Landmaschinen sehr gut entwickelt.
 
Den stärksten Absatz an Traktoren verzeichnete das Unternehmen in Deutschland, Frankreich, Skandinavien und Finnland. Für 2012 peilt Agco einen weltweiten Umsatz von mehr als zehn Milliarden US-Dollar an. Zum Agco-Konzern gehören unter anderem die Marken Fendt, Massey Ferguson oder Valtra.

AGCO: Die Fendt-Neuheiten 2011

Auch interessant