Login
Traktoren

4 Tipps zum Kauf eines gebrauchten Claas Axion 800

von , am
05.03.2015

Wer einen günstigen Gebrauchttraktor um die 200 PS sucht, findet viele preiswerte Claas Axion 800 am Markt. Warum der schlechte Ruf der Baureihe unbegründet ist und worauf Sie beim Kauf achten sollten, erfahren Sie hier.

Dieser Claas Axion 840 Cebis, Baujahr 2008, steht auf technikboerse.com für 49.000 Euro zum Kauf. © technikboerse.com
Gebrauchte Axion 800 werden vom Handel und auf Internetplattformen wie technikboerse.com vergleichsweise günstig angeboten - darunter auch Exemplare mit wenigen Betriebsstunden. Auch wenn die Baureihe Axion 800 anfangs durch diverse Kinderkrankheiten auffiel, muss ein Axion-800-Traktor nicht unbedingt eine schlechte Wahl sein. Denn Nachbesserungen und Updates lösten viele Probleme.
 
Die frühen 810 und 820-Cebis-Modelle sind bereits für Gebrauchtpreise ab 40.000 Euro zu haben. Stufenlose mit etwa 3.000 Betriebsstunden kosten knapp ein Viertel mehr. Einige Dinge sollten jedoch beim Kauf eines gebrauchten Axion 800 beachtet werden:

4 Tipps zum Kauf eine Axion 800

  • Tipp 1: Erst ab Baujahr 2008 kaufen - Die Hydraulikventile von Sauer-Danfoss (vorher Bosch) am Heck mit Entlastungshebeln sind nur einer der Vorteile der aktualisierten Variante.
  • Tipp 2: Wer eine Maschine mit Boost oder stufenlosem Getriebe sucht, muss nach den Typen 810, 820 oder 840 aus Baujahr 2008 oder später schauen. Der 830 steht nur ohne die beiden Systeme zur Verfügung. Der 850 hat Boost von Anfang an, ist aber ein reiner Lastschalter.
  • Tipp 3: Wer auf Cebis-Terminal und stufenloses Getriebe verzichten kann, spart mit dem CIS-Modell schnell ein paar Tausender. Das Hexashift ist allgemein das effizientere Getriebe mit dem besseren Wirkungsgrad und der schlagkräftigeren Motor-Getriebe-Steuerung.
  • Tipp 4: Vor dem ersten Einsatz mit Kipper & Co. sollten Sie deren Bremsleitungslänge prüfen. Da die Anschlüsse sehr hoch liegen, müssen die Schläuche eventuell verlängert werden. Achtung: Die Parkbremse betätigt die Anhängerbremse nicht mit! 

Klicken Sie hier für gebrauchte Claas Traktoren der Baureihe Axion 800...

Vor- und Nachteile der Baureihe Axion 800

Pro:
  • drehmomentstarke Motoren
  • Boost ab 7 km/h
  • Hexashift mit hohem Wirkungsgrad und komfortabler Bedienung
  • große Kabine und guter Federungskomfort
  • Cebis-Bedienterminal Hubkraft und Hydraulikleistung 
Contra:
  • großer Wenderadius
  • Baujahr 2007: EGR-Probleme (behoben)
  • Cmatic etwas träge
Auch interessant