Login
Traktoren

Abstimmen, Pick-up gewinnen - Heute: Serie 7700 von MF

von , am
06.10.2015

Massey Ferguson brachte in diesem Jahr seine Serie 7700 in den Markt. Insgesamt gibt es neun Modelle mit bis zu 255 PS. Wenn Ihnen die Serie zusagt, können Sie beim "Maschine des Jahres"-Publikumspreis dafür voten.

Die Serie 7700 von Massey Ferguson hat gegenüber der Vorgänger-Serie 7600 einige Änderungen in petto. © Werkbild
Wir - oder besser gesagt Sie - küren die "Maschine des Jahres". Hatten bislang alleine die Technikredakteure des Deutschen Landwirtschaftsverlages entschieden, welches die innovativste Neuheit ist, gibt es ab diesem Jahr eine neue Kategorie: den "Maschine des Jahres"-Publikumspreis.
 
Zu den 27 Maschinen zählt auch die Serie 7700 von Massey Ferguson. Nach und nach stellen wir Ihnen alle Teilnehmer vor.

MF 7600: Neun Modelle stehen zur Wahl

Als Nachfolger der 7600er Baureihe launchte Massey Ferguson auf der SIMA in Paris die neuen 7700er Traktoren. Insgesamt stehen neun Modelle (140-255 PS) in den Startlöchern, um die Landwirte im mittleren Leistungssegment zu überzeugen. Wie bei MF üblich gibt es jedes Modell in drei Ausstattungsvarianten (Essential, Efficient und Exclusive), die sich in Punkten wie Getriebe oder Steuergerätebetätigung unterscheiden.
 
Unverändert blieb die Getriebeauswahl: Hier gibt es die bekannten Dyna 4, Dyna 6 oder Dyna-VT (stufenlos). Unter der Haube arbeitet ein 7,4 beziehungsweise 6,6 Liter großer Agco Power Motor, der für jedes Modell auch 25 PS im Boost bereitstellt. Abgastechnisch erreicht man die Tier 4 final Norm.
 
Neu ist auch die Vorderachse: Eine Eigenkonstruktion von MF, die wartungsfrei sein soll. Die Hubkraft soll noch einmal gestiegen sein und man kann die 7700er mit insgesamt acht Steuergeräten aufrüsten.
 
In der Kabine wurden die Displays überarbeitet und optisch aufgewertet sowie die Menüführung überarbeitet.

Maschine des Jahres Publikumspreis/Userwahl

Die Traktor Serie 7700 von Massey-Ferguson ist Teil unseres Votings "Maschine des Jahres"-Publikumspreis/Userwahl. Zur Wahl stehen 27 Maschinen aus den unterschiedlichsten Kategorien - von Traktoren über Mähdrescher, Roder und selbstfahrenden Pflanzenschutzspritzen ist alles mit dabei. Welche davon die innovativste Neuheit ist, entscheiden Sie.
 
Abstimmen können Sie auf www.maschinedesjahres.de. Hier finden Sie alle 27 Maschinen, sowie die aktuelle Top 10. Sie können mehrmals abstimmen - für jede einzelne Maschine allerdings genau einmal.
 
Mitmachen wird übrigens belohnt: Unter allen Teilnehmern verlosen wir einen ISUZU D-MAX. Stimmen Sie ab unter www.maschinedesjahres.de
Wir stellen Ihnen jetzt täglich eine der 27 Maschinen vor.
 

Maschine des Jahres/Userwahl: Das sind die 27 Kandidaten

Auch interessant