Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Traktor Zulassungsstatistik

Aktuelle Traktor Zulassungen - Mai 2021

Traktoren der Marken Fendt, John Deere, Deutz-Fahr und Claas
am Donnerstag, 22.07.2021 - 05:00 (5 Kommentare)

Die Übersicht "Traktor Zulassungen Mai 2021" zeigt, wie viele Schlepper der Traktormarken in Deutschland neu zugelassen wurden.

Wir zeigen die aktuellen monatlichen Entwicklungen "Traktor Zulassungen im Mai 2021".
Im Mai wurden 2.602 Traktoren neu zugelassen. Das sind 456 Einheiten weniger als noch im April, aber 394 Stück mehr als im Mai 2020. Erstmals nach fünf Monaten schiebt sich John Deere an Fendt vorbei und führt mit 468 Traktoren die Tabelle an. Grund sind im Vergleich zum Vormonat 147 Traktoren weniger, die Fendt verkauft hat, womit der Hersteller auch 2,2 Prozentpunkte Marktanteile verlor – so viel wie keine andere Marke. New Holland (plus 1,5), Deutz-Fahr (plus 0,5) und Case (plus 0,4) konnten ihre Marktanteile ausbauen.

Traktorenneuzulassungen Mai 2021 (Stand: Juli 2021)
Platz Traktormarke

Mai 2021 Stück

Mai 2021 Marktanteil

Jan. 21 bis Mai 21
Stück

Jan. 21 bis Mai 21
Marktanteil

12-Monats-Totale Stück

12-Monats-Totale
Marktanteil

1 John Deere 468 18,0 2.580 18,1 6.164 18,2
2 Fendt 457 17,6 3.004 21,1 6.824 20,1
3 Case IH/Steyr 219 8,4 1,137 8,0 2.462 7,3
4 Deutz-Fahr 217 8,3 1.084 7,6 2.668 7,9
5 New Holland 194 7,5 848 5,9 2.087 6,2
6 Claas 168 6,5 954 6,7 2.148 6,3
7 Kubota 125 4,8 830 5,8 2.293 6,8
8 Massey Ferguson 97 3,7 561 3,9 1.305 3,9
9 Valtra 90 3,5 482 3,4 1.025 3,0
10 Branson/Kukje 61 2,3 372 2,6 953 2,8
11 Iseki 51 2,0 261 1,8 693 2,0
12 Same 40 1,5 227 1,6 566 1,7
13 McCormick/Landini 25 1,0 104 0,7 238 0,7
14 Kioti 22 0,8 84 0,6 160 0,5
15 Carraro 19 0,7 96 0,7 321 0,9
  Sonstige 349 13,4 1.635 11,5 3.774 11,8
 

Gesamt

2.602

100,0

14.259 100,0 33.893 100,0
 

Veränderung zum Vorjahr in Prozent

+17,7 %   +14,8 %   +15,4 %  
               

Traktor Zulassungen in Deutschland

Für die Erhebung der Traktor Zulassungen verwenden wir Daten vom Kraftfahrt Bundesamt sowie Daten der Traktorhersteller. Aber Vorsicht: Traktor Zulassungen sind nicht gleich mit Traktorverkäufen. Ein Traktor kann verkauft sein, aber noch nicht zugelassen. Dann zählt er nicht zu den Traktor Zulassungen. Das ist beispielsweise der Fall, wenn Traktoren auf dem Werkstattgelände der Landtechnik-Händler stehen und auf einen Käufer warten. Erst wenn der Traktor offiziell auf der Zulassungsstelle angemeldet wurde und ein Kennzeichen bekommt, zählt er in die Statistik der Traktor Zulassungen. Als Faustzahlen werden in Deutschland jährlich rund 30.000 Traktoren neu zugelassen.

Schlepper Zulassung und Marktführerschaft

Die Tabelle mit den Schlepper Zulassungen sind für die Traktorhersteller längst keine reine Zahleninformation am Jahresende mehr. Es geht bei der Traktor Zulassungsstatistik um mehr, nämlich darum, welcher Felgenfarbe die Marktführerschaft für Traktoren in Deutschland zusteht. Und um die Fragen, wann ein Traktor ein Traktor ist. Während die Traktor Zulassungen aller Traktorkategorien berücksichtigt werden– also auch solche für Kommunaleinsätze und Rasenpflege – gibt es eine Auswertung der Traktor Zulassungsstatistik, die nur Traktoren mit einer Leistung ab 51 PS einbezieht. Je nachdem, welche Berechnung man für die Schlepper Zulassung ansetzt, kommt ein anderes Ergebnis heraus. In manchen Jahren kann das die Traktor Zulassungsstatistik so beeinflussen, dass sich der Erstplatzierte der Schlepper Zulassung und Marktführer, je nach Berechnung, unterscheiden.

Traktoren: Die beliebtesten Marken 2020

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...