Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Traktor Zulassungsstatistik

Aktuelle Traktor Zulassungen - September 2022

Traktoren der Marken Fendt, John Deere, Deutz-Fahr und Claas
am Freitag, 18.11.2022 - 13:00 (5 Kommentare)

Die Übersicht "Traktor Zulassungen September 2022" zeigt, wie viele Schlepper der Traktormarken in Deutschland neu zugelassen wurden.

Wir zeigen die aktuellen monatlichen Entwicklungen "Traktor Zulassungen im September 2022".

um sechsten Mal in Folge führt John Deere die Tabelle der monatlichen Zulassungen an. Fendt verliert so viele Marktanteile wie keine andere Marke im September (minus 4,4 Prozentpunkte). Der Rückgang der Stückzahlen in der zweiten Jahreshälfte ist typisch für Fendt. Betrachtet man die vergangenen zwölf Monate, liegt John Deere mit einem Vorsprung von 3 Prozentpunkten vorne. Großer Gewinner ist Kubota. Von Platz sieben im Vormonat klettert die Marke auf einen Podestplatz. Auch die CNH-Marken Case IH und New Holland konnten Marktanteile ausbauen.

Traktorenzulassungen September 2022 (Stand: November 2022)
Platz Traktormarke

September 2022 Stück

September 2022 Marktanteil in %

Jan. 22 bis Sept. 22
Stück

Jan. 22 bis Sept. 22
Marktanteil in %

12-Monats-Totale
Stück

12-Monats-Totale
Marktanteil in %

1 John Deere 503 20,0 4.846 20,7 6.287 19,3
2 Fendt 326 13,0 4.406 18,8 5.301 16,3
3 Kubota 214 8,5 1.303 5,6 2.174 6,7
4 Deutz-Fahr 205 8,2 1.625 6,9 2.327 7,1
5 Case IH/Steyr 203 8,1 1.747 7,5 2.164 6,6
6 Claas 200 8,0 1.633 7,0 1.936 5,9
7 New Holland 160 6,4 1.290 5,5 1.782 5,5
8 Massey Ferguson 101 4,0 1.030 4,4 1.311 4,0
9 Solis 98 3,9 836 3,6 1.402 4,3
10 Valtra 78 3,1 942 4,0 1.134 3,5
11 Branson/Kukje 60 2,4 573 2,4 843 2,6
12 Same 38 1,5 256 1,1 424 1,3
13 McCormick/Landini 36 1,4 179 0,8 312 1,0
14 Iseki 32 1,3 342 1,5 812 2,5
15 Kioti 23 0,9 189 0,8 317 1,0
  Sonstige 234 9,3 2.214 9,5 4.066 12,5
 

Gesamt

2.511

100,0

23.411 100,0 32.592 100,0
 

Veränderung zum Vorjahr in %

- 2,7   - 8,8   - 3,3  
               

Traktor Zulassungen in Deutschland

Für die Erhebung der Traktor Zulassungen verwenden wir Daten vom Kraftfahrt Bundesamt sowie Daten der Traktorhersteller. Aber Vorsicht: Traktor Zulassungen sind nicht gleich mit Traktorverkäufen. Ein Traktor kann verkauft sein, aber noch nicht zugelassen. Dann zählt er nicht zu den Traktor Zulassungen. Das ist beispielsweise der Fall, wenn Traktoren auf dem Werkstattgelände der Landtechnik-Händler stehen und auf einen Käufer warten. Erst wenn der Traktor offiziell auf der Zulassungsstelle angemeldet wurde und ein Kennzeichen bekommt, zählt er in die Statistik der Traktor Zulassungen. Als Faustzahlen werden in Deutschland jährlich rund 30.000 Traktoren neu zugelassen.

Schlepper Zulassung und Marktführerschaft

Die Tabelle mit den Schlepper Zulassungen sind für die Traktorhersteller längst keine reine Zahleninformation am Jahresende mehr. Es geht bei der Traktor Zulassungsstatistik um mehr, nämlich darum, welcher Felgenfarbe die Marktführerschaft für Traktoren in Deutschland zusteht. Und um die Fragen, wann ein Traktor ein Traktor ist. Während die Traktor Zulassungen aller Traktorkategorien berücksichtigt werden– also auch solche für Kommunaleinsätze und Rasenpflege – gibt es eine Auswertung der Traktor Zulassungsstatistik, die nur Traktoren mit einer Leistung ab 51 PS einbezieht. Je nachdem, welche Berechnung man für die Schlepper Zulassung ansetzt, kommt ein anderes Ergebnis heraus. In manchen Jahren kann das die Traktor Zulassungsstatistik so beeinflussen, dass sich der Erstplatzierte der Schlepper Zulassung und Marktführer, je nach Berechnung, unterscheiden.

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...