Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Traktor Zulassungsstatistik

Aktuelle Traktor Zulassungen - Juli 2020

Traktoren der Marken Fendt, John Deere, Deutz-Fahr und Claas
am Mittwoch, 23.09.2020 - 10:47 (1 Kommentar)

Die Übersicht "Traktor Zulassungen Juli 2020" zeigt, wie viele Schlepper der Traktormarken in Deutschland neu zugelassen wurden.

Wir zeigen die aktuellen monatlichen Entwicklungen "Traktor Zulassungen im Juli 2020". Wer kauft die vielen Traktoren? Im Juli wurden mit 3.684 Stück außergewöhnlich viele Neutraktoren zugelassen, so viele wie seit Dezember 2018 nicht mehr (kurz bevor eine neue Abgasnorm ab 2019 in Kraft trat). Stückzahltreiber ist vor allem Fendt. Die Marke verkaufte in einem Monat 903 Traktoren und steigerte ihren Marktanteil um 5,8 Prozentpunkte. Auch die Marken Case IH und Steyr ergatterten 1,4 Prozent mehr Marktanteile (plus 54 Stück) als noch im Vormonat. Allgemeingültige Gründe für die vermehrten Traktorneukäufe gibt es keine.

 

Traktorenneuzulassungen Juli 2020 (Stand: September 2020)
Platz Traktormarke

Juli 2020 Stück

Juli 2020 Marktanteil

Januar bis Juli 2020 Stück

Januar bis Juli 2020 Marktanteil

Juli 2019 bis Juli 2020 Stück

Juli 2019 bis Juli 2020 Marktanteil

1

Fendt 903 24,5 4423 23,8 6002 20,3
2 John Deere 621 16,9

3386

18,2 5734 19,4
3 Deutz-Fahr 335 9,1 1596 8,6 2539 8,6
4 New Holland 260 7,1 1154 6,2 1726 5,9
5 Case IH/Steyr 246 6,7 1381 7,4 2069 7,0
6 Claas 224 6,1 1176 6,3 1725 5,8
7 Kubota 184 5,0 1086 5,8 2092 7,1
8 Massey Ferguson 159 4,3 769 4,1 1273 4,3
9 Valtra 101 2,7 583 3,1 874 3,0
10 Branson/Kukje 92 2,5 437 2,4 721 2,4
11

Same

79 2,1 347 1,9 535 1,8
12 Iseki 59 1,6 321 1,7 715 2,4
13 McCormick/Landini 29 0,8 89 0,5 163 0,6
14 Carraro 28 0,8 148 0,8 228 0,8
15 JCB 27 0,7 193 1,0 349 1,2
  Sonstige 337 9,1 1479 8,0 2750 9,3
 

Gesamt

3684

100,0

18568 100,0 29495 100,0
 

Veränderung zum Vorjahr in Prozent

+33,4 %   +2,8 %   -2,7 %  
               

Traktor Zulassungen in Deutschland

Für die Erhebung der Traktor Zulassungen verwenden wir Daten vom Kraftfahrt Bundesamt sowie Daten der Traktorhersteller. Aber Vorsicht: Traktor Zulassungen sind nicht gleich mit Traktorverkäufen. Ein Traktor kann verkauft sein, aber noch nicht zugelassen. Dann zählt er nicht zu den Traktor Zulassungen. Das ist beispielsweise der Fall, wenn Traktoren auf dem Werkstattgelände der Landtechnik-Händler stehen und auf einen Käufer warten. Erst wenn der Traktor offiziell auf der Zulassungsstelle angemeldet wurde und ein Kennzeichen bekommt, zählt er in die Statistik der Traktor Zulassungen. Als Faustzahlen werden in Deutschland jährlich rund 30.000 Traktoren neu zugelassen.

Schlepper Zulassung und Marktführerschaft

Die Tabelle mit den Schlepper Zulassungen sind für die Traktorhersteller längst keine reine Zahleninformation am Jahresende mehr. Es geht bei der Traktor Zulassungsstatistik um mehr, nämlich darum, welcher Felgenfarbe die Marktführerschaft für Traktoren in Deutschland zusteht. Und um die Fragen, wann ein Traktor ein Traktor ist. Während die Traktor Zulassungen aller Traktorkategorien berücksichtigt werden– also auch solche für Kommunaleinsätze und Rasenpflege – gibt es eine Auswertung der Traktor Zulassungsstatistik, die nur Traktoren mit einer Leistung ab 51 PS einbezieht. Je nachdem, welche Berechnung man für die Schlepper Zulassung ansetzt, kommt ein anderes Ergebnis heraus. In manchen Jahren kann das die Traktor Zulassungsstatistik so beeinflussen, dass sich der Erstplatzierte der Schlepper Zulassung und Marktführer, je nach Berechnung, unterscheiden.

Das waren die beliebtesten Traktor-Marken 2019

Kommentar

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...