Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Maschine des Tages

Allgäuer in Karibikgrün: Fendt 209 S für 39.500 Euro

am Mittwoch, 04.01.2017 - 14:30 (Jetzt kommentieren)

Die Sonderlackierung zieht technikboerse.com-User an: Der Fendt 209 S ist aktuell der meistgeklickte Schlepper und unsere "Maschine des Tages".

Fendt 209 S auf technikboerse.com

Seit 2003 ist der Fendt 209 S bekannt für seine Durchzugskraft. Zu seinem zehnten Geburtstag sucht aktuell einer der 95 PS starken Fendt-Schlepper einen neuen Besitzer auf technikboerse.com. 3.450 Stunden stehen auf seiner Uhr.

Der TÜV läuft noch bis Juli diesen Jahres. Dann könnte auch mal ein Satz neuer Reifen fällig werden. Passend zur Sonderlackerierung erstrahlt auch der Frontlader in "Karibikgrün". Auch sonst ist einiges an Ausstattung an dem kompakten Allgäuer.

Fendt 209 S: Die technischen Details

  • Motor: 4-Zylinder-Reihen-Turbomotor mit 95 PS
  • Getriebe: Synchro, 21x3 Gänge, bis 40 km/h
  • Reifen: 16/9 - 30 hinten, 405/70 R 20 vorne
  • Hydraulik: 4 dw Steuergeräte, Fronthydraulik, EHR
  • Zapfwelle: 540/750/1000, Frontzapfwelle
  • Sonstige Ausstattung: Luftsitz, gefederte Vorderachse, Rundumleuchte, Radio, Arbeitsscheinwerfer

Hier finden Sie den Fendt 209 S auf technikboerse.com.
Maschine des Tages - die interessantesten Angebote auf technikboerse.com!

Fendt führt: Die Top 10 der Traktorzulassungen

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...