Login
Produktneuheit

Brandschutz: Scharmüller K80-Kugelkopf mit Notentriegelung

Scharmüller K80 Kugelkopfkupplung Untenanhängung
Bernd Feuerborn, dlz agrarmagazin
am
18.07.2017

Beim Strohpressen ist die Brandgefahr hoch. Meist brennt auch der Traktor mit ab, da sich Presse und Traktor nicht trennen lassen. Scharmüller bietet nun eine Notentriegelung.

Krone BigPack 1290 HDP XC, Quaderballenpresse

Der Schrecken eines jeden Pressenfahrer: Die Quaderballenpresse fängt das Brennen an und das Gespann kann nicht getrennt werden. Sei es, weil ein Stein beim Vorbauhäcksler Funken schlägt oder sich Öl von der Kettenschmierung und Stroh an einem heiß gelaufenen Lager entzündet. Meist werden die großen Pressen in der Untenanhängung mit einer 80er-Kugelkopfkupplung gefahren. Da es für die Kugelkopfkupplung keine Schnellkupplung gibt, lässt sich die Presse nur über den Stützfuß an- und abbauen. Dafür ist im Notfall aber keine Zeit. Folglich brennt am Ende auch der Traktor.

Notentriegelung von Scharmüller trennt Presse von Traktor

Scharmüller bietet nun eine hydraulisch betätigte Notentriegelung an. Hierbei lässt sich die mechanische Verbindung zwischen Kugelkopf und Presse trennen. Ein patentierter Aufbau soll ein sicheres Funktionieren auch bei jahrelangem Nichteinsatz gewährleisten. Somit kann man gefahrlos die Vorteile der Untenanhängung nutzen und muss nicht auf das herkömmliche Automatikzugmal mit allen Nachteilen für die Gelenkwelle und Erntevolumen zurückgreifen. Sollte sich bei aller Vorsicht, die Presse doch mal entzünden, könne so laut Scharmüller wenigstens der Traktor gerettet werden.

Mit Material von Scharmüller

Maschinenbrände: Mähdrescher, Ballenpresse und Traktor in Flammen

Auch interessant