Login
Straßenverkehr

Bundesrat beschließt Mautbefreiung für die Landwirtschaft

John-Deere-Traktor-Maut-Ballenwagen-Strasse
Thumbnail
Thomas Göggerle, agrarheute
am
23.11.2018

Nachdem der Bundestag im Oktober Anpassungen am Bundesfernstraßenmautgesetzes beschlossen hat, stimmte heute auch der Bundesrat den Änderungen zu. Darin enthalten ist die Mautbefreiung für lof-Fahrzeuge. Jetzt kann das Gesetz ab 1.1.2019 in Kraft treten.

Bereits im Oktober brachte der Bundestag die Änderungen zum Bundesfernstraßenmautgesetzes (BFStrMG) ein. Dadurch sollen Landwirte von der Maut weitgehend befreit werden. Die Zustimmung durch den Bundesrat erfolgte heute. Jetzt kann das Gesetz ab 1.1.2019 in Kraft treten.

Landwirte müssen auf Bundesstraßen keine Maut zahlen, wenn sie lof-Erzeugnissen und lof-Bedarfsgütern mit lof-Fahrzeugen bis 40 km/h bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit entgeltlich oder unentgeltliche befördern. Auch Leerfahrten bei lof-Transporten sind nicht mautpflichtig.

Mit Material von Bundesrat

Die Regeln zur Maut in Bildern

feldhaecksler-maut-transport
traktor-maut-transport
traktor-maut-transport_
traktor-maut-transport
 Agrotruck-Maut-Transport
traktor-maut-transport
lkw-maut-transport_
Auch interessant