Login
Netzschau

Case IH: Neues Pilotprojekt zur autonomen Landtechnik

Zusammen mit Bolthouse Farms präsentiert Case IH sein Pilotprojekt „Hocheffiziente Landwirtschaft“. Das Programm dreht sich um ein autonomes Traktorkonzept.

Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
23.03.2018

In einem Video auf youtube.com präsentiert Case IH Deutschland/Österreich/Schweiz sein Pilotprojekt "Hocheffiziente Landwirtschaft". Seit der Vorstellung des autonomen Fahrzeugkonzepts (ACV) habe das Landtechnik-Unternehmen diese Technik, Automatisierung sowie Autonomie für die Landwirtschaft, weiter entwickelt.

2018 startet Case IH gemeinsam mit Bolthouse Farms ein Pilotprogramm mit dem autonomen Traktor-Konzept. Ziel dieses Programms ist es, zu erkennen, wie diese neue autonome Technik eingesetzt werden kann und wie die Anforderungen aus der Praxis erfüllt werden können, erklärt das Unternehmen.

Mit Material von Case IH Deutschland/Österreich/Schweiz, youtube.com

Fahrerlos: Diese Traktoren arbeiten autonom

Autonomer John Deere
Vollelektrischer John Deere am Kabel
Elektrifizierter Traktor von John Deere
Kubota Agrirobo
Lindner Lintrac 110 mit Mähwerk
Autonomer Traktor von Case IH
NH-Drive-Traktor von New Holland
Fahrerloser John Deere 8200
Fendt 200 Vario mit Probotiq X-pert bei der Fahrt
Bildschirm mit Probotiq X-pert von Precision Makers
Autonom fahrender Aebi-Traktor mit Probotiq X-pert
Greenbot von Precision Makers
Auch interessant