Login
Traktoren

Claas: Scorpion wechselt ab 2018 den Hersteller

von , am
25.06.2015

Seit 2005 produziert der Teleskoplader-Hersteller Kramer den weißen Scorpion für Claas. Ab 2018 soll damit Schluss sein, denn ein andererer Hersteller übernimmt den Bau des Scorpions.

Ab 2018 werden die Teleskoplader Scorpion von Liebherr gebaut. © Claas
Der Landtechnikhersteller Claas lässt seit 2005 seinen Teleskoplader Scorpion bei Kramer-Werke GmbH entwickeln und produzieren. Wie Claas meldet, wird ab 2018 die Kooperation mit Kramer beendet.
 
Auch wenn diese Zusammenarbeit nicht mehr staatfinden wird, verspricht Claas eine "langzeitige Versorgung der Landwirte" mit Serviceleistungen und Ersatzteilen. Die beiden Partner sollen ab 2018 im Bereich Teleskoplader unabhängig voneinander arbeiten.

Liebherr produziert ab 2018 den Scorpion

Claas wird die Teleskoplader künftig vom Hersteller Liebherr bauen lassen. Die neuen Scorpion Baureihen aus der Produktion von Liebherr sollen ab Januar 2018 verfügbar sein.
 
Der TeleskopladerClaas Scorpion hat dem Hersteller aus Harsewinkel zufolge eine kompakte Bauweise. Sie sind wendig und Leistungsstark. Teleskoplader sollen Großbetrieben und Lohnunternehmer heute eine gute Lösung für nahezu alle innerbetrieblichen Transportarbeiten bieten.
Auch interessant