Login
Traktoren

Deutz-Fahr: Serie 9 mit Golden Tractor for the Design gekürt

© Deutz-Fahr
von , am
20.11.2014

Er gefällt der Jury am Besten: Der Deutz-Fahr 9340 trägt jetzt den Titel "Golden Tractor for the Design" 2015 in der oberen Leistungsklasse. Kriterien beim Award sind Ergonomie, Funktionalität und Stil.

Er hat der Jury besonders gut gefallen: Der Deutz-Fahr 9340. © Werkbild
Er ist ergonomisch, funktional und hat Stil: Der Deutz-Fahr 9340. Zumindest lautet so das Urteil der Jury. Sie hat den Schlepper zum "Golden Tractor for the Design" in der oberen Leistungsklasse gekürt.
 
Diese Auszeichnung erhält der Traktor nicht zum ersten Mal, wie Lodovico Bussolati, CEO der Same Deutz-Fahr-Gruppe erklärt: "Das dritte Jahr in Folge von der Tractor of the Year-Jury zum Sieger gekürt zu werden, erfüllt uns mit großer Zufriedenheit." Der Preis wird jedes Jahr von einer Jury aus über 20 Journalisten landwirtschaftlicher Fachzeitschriften verliehen.

Deutz-Fahr Serie 9: Vier Modelle von 270 bis 340 PS

Die Serie 9 gibt es in vier Modellen mit 270 bis 340 PS und stufenlosem TTV-Getriebe. Besonders stolz ist das Unternehmen auf die Baureihe in punkto Leistung, Komfort, Effizienz im Kraftstoffverbrauch und in den Betriebskosten.
 
Deutz-Fahr verspricht hohe Leistungen auf dem Feld sowohl mit Arbeitsgeräten mit hoher Zugbeanspruchung als auch bei den Arbeiten mit großen Arbeitsgeräten. Vielseitig und äußerst wendig blieben die Traktoren dennoch.
 
Auch interessant