Login
Traktor-Test

DLG-PowerMix: Das verbrauchen der Case IH Maxxum und der Steyr Profi CVT

Case IH Maxxum 145 CVX und Steyr 4145 Profi CVT
Thumbnail
Julia Eder, agrarheute
am
14.11.2016

Die DLG hat die fast baugleichen Traktoren Case IH Maxxum 145 CVX und Steyr 4145 Profi CVT auf dem Prüfstand und im Feld getestet. Das sind die Verbrauchswerte.

In den beiden Traktoren von CNH Industrial, dem Maxxum 145 CVX der Marke Case IH und dem 4145 Profi CVT der Marke Steyr, arbeitet ein Vierzylinder-Motor von FPT (Fiat Power Train). Er bringt standardmäßig bei 1.800 U/min eine Nennleistung von 145 PS und eine Maximalleistung von 155 PS. Mit Boost bringen es die beiden Modelle auf 160 PS Nennleistung und 175 PS Maximalleistung. Das stufenlose Getriebe bringt es auf 50 km/h.

Diesen Traktor stellte die DLG im PowerMix-Test auf den Zapfwellenprüfstand, testete ihn im Feld und beim Transport. Die Achslasten betrugen dabei mit Ballast 4.330 kg vorne und 4.620 kg hinten. Der Reifendruck betrug bei der Feldarbeit 1,2 bar (vorne und hinten) und beim Transport 1,6 bar.

Messergebnisse vom Zapfwellen-Leistungsprüfstand bei Volllast (Standard; Boost)

Nenndrehzahl

  • Zapfwellenleistung 83,8 kW (114 PS) Standard; 93,4 kW (127 PS) Boost
  • Absoluter Kraftstoffverbrauch 23,1 kg/h Standard; 25,2 kg/h mit Boost
  • Spezifischer Kraftstoffverbrauch 276 g/kWh; 270 g/kWh
  • Spezifischer AdBlue-Verbrauch 22,0 g/kWh; 21,3 g/kWh

Maximalleistung

  • Motordrehzahl 1.800 U/min
  • Zapfwellenleistung 97,6 kW (133 PS) Standard; 111,8 kW (152 PS) mit Boost
  • Absoluter Kraftstoffverbrauch 23,0 kg/h Standard; 26,0 kg/h mit Boost
  • Spezifischer Kraftstoffverbrauch 236 g/kWh; 232 g/kWh
  • Spezifischer AdBlue-Verbrauch 20,9 g/kWh; 21,2 g/kWh

Maximales Drehmoment

  • Motordrehzahl 1.600 U/min
  • Zapfwellenleistung 95,5 kW (130 PS) Standard; 103,2 kW (140 PS) mit Boost
  • Absoluter Kraftstoffverbrauch 21,5 kg/h Standard; 23,2 kg/h mit Boost
  • Spezifischer Kraftstoffverbrauch 225 g/kWh; 225 g/kWh
  • Spezifischer AdBlue-Verbrauch 23,6 g/kWh; 22,2 g/kWh

Ergebnisse im DLG-PowerMix bei der Feldarbeit

  • Pflügen: 25,5 l/h mit 105 PS bei 1.603 U/min und 6,9 km/h
  • Grubbern: 26,3 l/h mit 107 PS bei 1.699 U/min und 9,7 km/h
  • Kreiseln: 26,5 l/h mit 125 PS bei 1.644 U/min und 5,7 km/h
  • Mähen: 28,0 l/h mit 121 PS bei 1.632 U/min und 13,6 km/h
  • Miststreuen: 23,2 l/h mit 98 PS bei 1.568 U/min und 6,5 km/h
  • Ballenpressen: 21,2 l/h mit 84 PS bei 1.573 U/min und 9,8 km/h

Ergebnisse im DLG-PowerMix beim Transport

  • mit Steigungsanteil: 28,5 l/h mit 61 PS bei 1.830 U/min und 32,0 km/h
  • in der Ebene bei 40 km/h: 14,4 l/h mit 12 PS bei 1.617 U/min und 40,8 km/h
  • in der Ebene bei 50 km/h: 19,3 l/h mit 18 PS bei 1.748 U/min und 51 km/h
  • im Leerlauf: 1,9 l/h bei 846 U/min

Die vollständigen Testergebnisse und mehr Details lesen Sie im DLG-PowerMix-Testbericht.

Mit Material von DLG

Case IH Maxxum: Die überarbeiteten Traktoren im Einsatz

Auch interessant