Login
Maschine des Tages

Einzigartig: Fendt Favorit 800 in 926er-Ausstattung

Thumbnail
Julia Eder, agrarheute
am
08.12.2016

Mehr als 6.000 Mal haben sich technikboerse-User diesen Fendt Favorit angesehen - ob es nun ein 824, 818 oder 926 ist. Unsere "Maschine des Tages".

Umgebauter Fendt Favorit 800 auf technikboerse.com

Die 300 Betriebsstunden glauben viele technikboerse.com-Nutzer dem Verkäufer wohl nicht - ist auch ungewöhnlich für einen Fendt Favorit vom Baujahr 1997. Hintergrund ist, dass der Traktor (ursprünglich ein Fendt Favorit 824 oder 818) vor 300 Stunden generalüberholt wurde und einen Motor vom Favorit 926 mit einem Stand von 2004 bekam. Jetzt steht der grüne Allgäuer quasi wie neu da. Zurecht schreibt der Verkäufer: "einzigartiger Zustand". Entsprechend gibt er auch keinen Preis an, sondern bittet um Anfragen.

Fendt Favorit 818/824/926: Die technischen Details

  • Motor: 6-Zylinder-Motor mit 260 PS
  • Getriebe: Lastschaltung, bis 50 km/h
  • Reifen: 650/65 42 hinten, 540/65 34 vorne
  • Hydraulik: 3 dw Steuergeräte, Load Sensing, EHR, Fronthydraulik
  • Sonst. Ausstattung: Frontkraftheber, je 4 LED-Arbeitsscheinwerfer vorne und hinten, höhenverstellbare Kugelkopfkupplung, mechanische Kabinenfederung, gefederte Vorderachse

Hier finden Sie die Details zu Fendt Favorit 800 bzw. 926 auf technikboerse.com.

Fendt Vario 1000: Das steckt drin im "German Meisterwerk"

Auch interessant