Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Geniales Unikat

Extremer Eigenbau Traktor: Der Lanz-John-Deere

Ein brachialer Lanz mit 10 Liter Hubraum und Allrad? Johann Esselmann hat das mit seinem John-Deere-Lanz geschafft. Das Schönste an dem Eigenbau ist, dass die Seele des ursprünglichen D5016 Traktor erhalten blieb: Die schwarzen Abgaswolken und das herzhafte Knallen von jedem einzelnen Arbeitstakt.

am Freitag, 18.06.2021 - 05:00

Eigenbau Traktoren sind die Königsklasse von Landtechnikgenies. Ein ganz besonderes Projekt ist der Lanz-Koryphäe Johann Esselmann in den 80igern gelungen: Der John-Deere-Lanz. Als Grundlage hat er einen D5016 Traktor verwendet und vorrangig mit John Deere Komponenten derart aufgemotzt, dass der einstige 50 PS Bulldog leistungsmäßig ohne Probleme mit heutigen Traktoren mithalten kann.
Umgesetzt hat er den Eigenbau damals für einen Kunden – natürlich läuft der Traktor immer noch tadellos. Wegen der Einzigartigkeit hat der NDR Herrn Esselmann in Oyten besucht und das Video gedreht. Dort erfahren Sie die genauen Infos zum ersten und einzigen John-Deere-Lanz der Welt.

Senden Sie uns gern Ihre Eigenbau Traktoren

Haben Sie sich auch bereits an einem Traktor der Marke Eigenbau versucht? Gerne können Sie uns Ihre Fotos und Videos von den Arbeitsschritten oder dem Endresultat per Social Media einsenden:

agrarheute Facebook
agrarheute Instagram

Mit Material von NDR Fernsehen, www.ardmediathek.de