Login
Traktoren

Fendt erneut Sieger beim DLG-Imagebarometer

© landpixel
von , am
04.11.2011

Marktoberdorf - Fendt ist erneut Imageführer in Deutschland. Die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft stellte die Ergebnisse des diesjährigen Imagebarometers vor.

Fendt-Schlepper mit Katana. © Fendt
Nach dem aktuellen Imagebarometer der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) erreicht Fendt auch 2011 mit 99,7 von 100 Punkten mit Abstand die höchste Punktzahl unter den Landtechnikherstellern.
 
"Wir freuen uns sehr, dass das Urteil der Profi-Landwirte erneut so hervorragend für uns ausgefallen ist. Das zeigt uns, dass wir mit unserer Philosophie, stets mit den neuesten und effizientesten Technologien für unsere Kunden den bestmöglichen Nutzen zu generieren, genau richtig liegen", sagt Peter-Josef Paffen, Sprecher der Fendt-Geschäftsführung.

Zum 12. Mal an der Spitzenposition

Mit 99,7 von 100 Punkten erreichte Fendt mit Abstand die höchste Punktzahl. © Fendt
Bereits zum 16. Mal wurde Ende September von der DLG das Imagebarometer erhoben. Die Ergebnisse der aktuellen Umfrage liegen nun vor.
 
Zitat aus dem Magazin des DLG- Testzentrums im Beitrag von Hans-Georg Burger, DLG Senior Consultant: "Zum inzwischen zwölften Mal hat Fendt die Spitzenposition errungen. Im Vergleich zu den Vorjahren hat die Allgäuer Landtechnikmarke des AGCO-Konzerns bei drei der vier Fragen die meisten Nennungen und bei allen nochmals Zuwächse erhalten. So gilt Fendt als besonders gutes und innovatives Unternehmen und hat nach fünf Jahren wieder die höchsten Wertungen in Sachen Werbung und Unternehmensauftritt."
Auch interessant