Login
Maschine des Tages

Gepflegter Allgäuer: Fendt 512 C für 42.950 Euro

Thumbnail
Julia Eder, agrarheute
am
02.11.2016

Aus erster Hand ist ein Fendt 512 C auf technikboerse.com zu haben. Der Motor wurde bereits überholt. Unsere „Maschine des Tages“.

Fendt 512 C auf technikboerse.com

Er gehörte zu den ersten Sechszylinder-Modellen der 500er-Baureihe: der Fendt 512 C. Von 1993 bis 1999 wurde er gebaut. Der aktuell auf technikboerse.com angebotene 500er gehört mit Baujahr 1994 zu den frühen Exemplaren.

Seitdem hat der 150 PS starke Allgäuer 7.927 Stunden abgeleistet. Vor gut 2.500 Stunden wurde der Motor allerdings überholt, gibt der Verkäufer an. Ein Stoll-Frontlader ist mit dazu zu haben - jedoch gegen Aufpreis.

Fendt 512 C: die technischen Details

  • Motor: 6-Zylinder mit 150 PS
  • Getriebe: Lastschaltgetriebe, bis 50 km/h
  • Hydraulik: 4 dw Steuergeräte, EHR, Fronthydraulik, Load Sensing, Power beyond
  • Zapfwelle: 540/750/1000/1440
  • Reifen: 650/65 R38 hinten, 540/65 R28 vorne
  • Sonstige Ausstattung: autom. Anhängevorrichtung, gefederte Vorderachse, Rundumleuchte, Arbeitsscheinwerfer

Hier finden Sie das Angebot des Fendt 512 C auf technikboerse.com.

Fendt führt: Die Top 10 der Traktorzulassungen

Fendt-Traktor beim Feldtag
John Deere 8R
Deutz-Fahr 6210 CShift
Claas Axion
Case IH Maxxum
New Holland TD 5
Kubota M7001
Massey Ferguson 4709
Valtra S1
Iseki TJA 8100
Auch interessant