Login
Aus der Praxis

John Deere 9620 RX: So urteilt ein Praktiker

Dieser Artikel ist zuerst in der traction erschienen.

Jetzt testen und kennenlernen - mit unseren besonderen Angeboten!

Thumbnail
Matthias Mumme, traction
am
20.07.2017

Auf dem Betrieb von Björn Wiggen wird seit 2016 ein John Deere 9620 RX eingesetzt. Für die traction fasst er zusammen, wo der Raupenschlepper top und ein Flop ist.

Auf die Leistung des John Deere 9RX setzt seit Sommer 2016 das Gut Fürstenberg. Für die tiefe Bodenbearbeitung der rund 1.500 ha wird die Raupe vor einen 6,20 m breiten Köckerling Vector gespannt. Zur flachen Bearbeitung wir der 9620RX mit einem Allrounder mit 14,50 m Arbeitsbreite eingesetzt. Je nach Bedingung sind zwischen 10 und 16 km/h möglich. In den Stoßzeiten wird der 9RX in zwei Schichten gefahren, sonst von einem festen Fahrer bedient. So hat er mittlerweile insgesamt 850 Stunden gearbeitet. Praktiker Björn Wiggen fasst sein Urteil über den Raupentraktor in der traction Ausgabe Juli/August 2017 zusammen.

Das ist TOP am John Deere 9620 RX

"Der 9620RX greift richtig an", berichtet Björn Wiggen. "Also Zugleistung ist reichlich vorhanden und die Schlagkraft ist enorm hoch. Dadurch konnten wir zwei Schlepper ersetzen, da es in der Saison immer schwieriger wurde gute Arbeitskräfte zu bekommen." Der Schlepper sei zwar nicht günstiger, aber die Schlagkraft sei um 30 Prozent höher. "Das haben wir besonders letzten Sommer unter guten Bedingungen gemerkt. Neben der super Performance gefällt mir der Sitz sehr gut, da er sich weit drehen lässt."

Das ist ein FLOP am John Deere 9620 RX

Einige Kritikpunkte hat Wiggen auch am 9RX: "Die Armlehne mit den integrierten Tasten für Lenksystem und Vorgewendemanagement gefällt mir nicht." Obwohl die Bedienung vom 8R bekannt sei, könne man die Tasten nicht blind betätigen, wenn man z.B. auf das Anbaugerät schaut. "Schön wären die bewährten Wipptasten. Zusätzlich könnte die Raupe an Kreuzungen oder Ampeln etwas schneller beschleunigen, um zügig voranzukommen."

100 Jahre John Deere: Vom Lanz zum gläsernen Großtraktor

Lanz 500
John Deere Rasentraktor
Landmaschinenhändler in den 60er-Jahren
John Deere-Landmaschinenvorführungen
John-Deere-Traktor
John Deere im Feld
Nachlaufwinkel der Vorderräder
John Deere 6000
John Deere 8020
John Deere 8030
Auch interessant