Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Zulassungsstatistik

John Deere Marktführer bei Traktoren

john-deere-8rx
am Dienstag, 14.01.2020 - 08:20 (Jetzt kommentieren)

Jedes Jahr kämpfen die Traktormarken Fendt und John Deere um den Tabellensieg in der Zulassungsstatistik. Jetzt liegen die ersten Zahlen vor. Hier das Ergebnis.

John Deere feiert in Deutschland nach eigenen Angaben 20 Jahre ununterbrochene Marktführerschaft. Das Unternehmen verkündet in einer Pressemeldung auch im Jahr 2019 die Marktführerschaft bei Traktoren. Der Marktanteil von John Deere bei neu zugelassenen Traktoren lag 2019 bei 21,4 Prozent. Im Vorjahr erreichte die Marke einen Anteil von 23,4 Prozent.

Hinweis: Die Zahlen sind noch nicht durch unsere Zulassungsstatistik bestätigt. Über Zahlen und Marktanteile der weiteren Traktormarken informieren wir Sie auf www.agrarheute.com in den nächsten Tagen.

Insgesamt mehr Traktoren verkauft

Insgesamt wurden in Deutschland im vergangenen Jahr 28.979 Traktoren neu zugelassenen. Das sind 4,7 Prozent mehr als im Vorjahr, als 27.670 Traktoren ein neues Kennzeichen bekamen.

Der Tabellensieg bei John Deere und Fendt

Beinahe jedes Jahr gibt es die Diskussion über die richtige Marktführerschaft. Während John Deere die Zulassungszahlen für alle Traktoren berücksichtigt also auch solche für Kommunaleinsätze und Rasenpflege gibt es eine zweite Auswertung, die nur Traktoren mit einer Leistung über 50 PS einbezieht.

 

John Deere in Deutschland

In Deutschland beschäftigt John Deere an sieben Standorten über 6.900 Mitarbeiter im Landtechnikbereich und erzielte im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von über 4,7 Milliarden Euro.

Mit Material von John Deere
Das agrarheute Magazin Die digitale Ausgabe Oktober 2020
agrarheute digital iphone agrarheute digital macbook
cover_agrarheute_magazin.jpg

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...