Login
Maschine des Tages

Klassiker: Fendt Favorit 614 LSA für 15.450 Euro

Thumbnail
Julia Eder, agrarheute
am
20.07.2016

Er war der erste in der LS-Baureihe: der Favorit 614 LSA. Genau so ein Modell ist nun auf technikboerse.com besonders gefragt. Unsere „Maschine des Tages“.

Auf technikboerse.com interessieren sich derzeit besonders viele User für diesen Fendt-Favorit, der im Juli 1985 erstmals zugelassen wurde. Sein MWM-Viertakter mit sechs Zylindern bietet eine Nennleistung von 155 PS. Jetzt sucht der Klassiker, der im niederbayerischen Wurmsham steht, einen neuen Besitzer. Der Händler, Eibelsgruber Landtechnik, hätte gerne 15.450 Euro dafür (12.983 Euro zzgl. MwSt.).

Fendt Favorit 614 LSA: Die technischen Details

  • Antrieb: Allrad
  • Anhängevorrichtung: mechanisch
  • Getriebe: Synchro, 21 Vorwärts- und 6 Rückwärtsgänge, Kriechgang
  • Maximalgeschwindigkeit: 40 km/h
  • Bereifung: 580/70R38 hinten, 540/65R28 vorne
  • Zapfwelle: 750/1000
  • Ausstattung: Arbeitsscheinwerfer (Halogen), Druckluftbremse, EHR, Radio, 2 dw Steuergeräte

Hier geht's zum Angebot.

Fendt Favorit 500: Welche Alternativen gibt es?

Auch interessant