Login
Maschine des Tages

Kleiner Ällgäuer: Fendt 211 P Vario für 69.600 Euro

Thumbnail
Julia Eder, agrarheute
am
11.08.2017

Dass es nicht immer noch größer sein muss in der Landtechnik, beweist aktuell ein Fendt 211 P Vario auf technikboerse.com. Der Kompaktschlepper führt die Klickliste an und ist unsere "Maschine des Tages".

Fendt 211 P Vario auf einer Wiese

"Wir verkaufen unseren Fendt 211P mit absoluter Vollausstattung", schreibt der Verkäufer auf technikboerse.com. Dazu gehören eine gefederte Vorderachse, ein Komfortsitz, Druckluftanlage, Fronthydraulik und -zapfwelle, Profi-Joystick sowie ein Hydrac-Frontlader. Der Neupreis betrug laut Verkäufer 87.000 Euro netto. Jetzt wird der Fendt 200 Vario nach vier Jahren mit 3.888 Stunden für 58.500 Euro netto bzw. 69.615 Euro mit Mehrwertsteuer verkauft. Durch 3-Jahre-Hersteller-Garantie wurden laut Inserat alle Wartungen und Reparaturen erledigt und alle 250 Stunden Motorölwechsel und Öl-Planetengetriebe der Vorderachse gewechselt.

Fendt 211 P Vario: Die technischen Details

  • Motor: 3-Zylinder, 110 PS
  • Getriebe: stufenlos, bis 40 km/h
  • Reifen: 340/65 R18 und 480/65 R28
  • Hydraulik: 6 dw Steuergeräte, Load Sensing, Ventil 65 l, Ölstromsummierung,druckloser Rücklauf, 12 LED Arbeitsscheinwerfer
  • Zapfwelle: 540/540E/1000, Frontzapfwelle
  • Sonst. Ausstattung: Profi-Joystick, Kreuzschalthebel

Hier finden Sie den Fendt 211 P Vario auf technikboerse.com.

Vom Dieselross zum Ideal: Fendt im Wandel der Zeit

Fendt Dieselross F18
Fendt Dieselross
Fendt Dieselross F18
Fendt Favorit 1
Fendt Farmer
Fendt Favorit LS
Fendt Favorit 622 LS
Fendt Farmer 300
Fendt Favorit 800
Fendt 926 Vario
Fendt Vario 700
Fendt 936 Vario
Fendt 300 Vario
Fendt 1000 Vario
Fendt Varioliner
Fendt 1000 Vario
Fendt-Ideal-MD
Auch interessant