Login
Maschine des Tages

Knapp unter 200.000 Euro: Fendt 936 Vario zu verkaufen

Thumbnail
Julia Eder, agrarheute
am
09.03.2017

Frisch herausgeputzt in den ersten Sonnenstrahlen des Jahres glänzt ein Fendt 936 Vario auf technikboerse.com den Interessenten entgegen. Unsere "Maschine des Tages".

Fendt 936 Vario auf technikboerse.com

Die Liste der Ausstattungsdetails des Fendt 936 Vario auf technikboerse.com scheint unendlich: Von Radarsensor, drucklosen Rückläufen, 12V-ABS-Steckdose über Xenon-Arbeitsscheinwerfer, Belastungsgewicht bis Super-Comfort-Sitz und -Beifahrersitz, elektrisch verstellbare Rückspiegel und Vario Guide.

Bei der Maschine handelt es sich um die Profi-Plus-Ausstattung. Gebaut wurde der Fendt Vario 2013, zugelassen im Februar 2014 und ist seitdem 1.330 Stunden gelaufen.

Fendt 936 Vario Profi Plus: Die technischen Details

  • Motor: 6-Zylinder, 360 PS
  • Getriebe: stufenlos, bis 60 km/h
  • Reifen: 900/60 R42 hinten, 710/60 R34 vorne
  • Hydraulik: 5 dw Steuergeräte, EHR, Fronthydraulik, Load Sensing, Power beyond
  • Zapfwelle: 750/1000

Hier geht es zum Fendt 936 Vario Profi Plus auf technikboerse.com.

20 Jahre Fendt Vario: Das sind die Highlights

Fendt 926 Vario
Fendt 700 Vario
Multifunktionshebel des Fendt 700 Vario
Fendt 900 Vario
Fendt 900 Vario
Fendt 936 Vario
Fendt 700 Vario
Auch interessant